Was im Kopf einfällt, muss nicht gleich aus dem Mund fallen.

Aphorismen

Andrea Mira Meneghin

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Was im Kopf einfällt, muss nicht gleich aus dem Mund fallen.“

"Aphorismen sind Lichtblitze, die im Geiste kurz aufleuchten und bestenfalls im Nichts verschwinden."
Aphorismen haben keinen Anspruch auf Wahrheit oder Weisheit. Im Spiel mit der Sprache ermöglichen sie Sichtweisen, die uns bis anhin noch verborgen waren. Das macht Lust auf Weiterdenken. Diese Schwere­losigkeit hat eine inspirierende Wirkung auf unser Erleben der Begebenheiten im Alltag. Mit großer Wahrscheinlichkeit kennen wir alle Lebenssituationen, die uns verunsichern und wir uns dabei alleine fühlen. Das Geschehen auf dieser Welt trägt das Ihre zu dieser Verunsicherung bei. Dieses Buch mit weiteren über 300 Aphorismen möge den Lesern und Leserinnen eine Leichtigkeit in ihr Herz bringen, auch dann, wenn das Leben sich eher schwer anfühlt.

Über Andrea Mira Meneghin

Andrea Mira Meneghin, geboren 1967 in Basel, ist Mutter von sechs Kindern, verheiratet und wohnt in Basel. Studiert hat sie Soziale Arbeit in Basel und schreibt, wenn die Zeit es ihr ermöglicht. Im Laufe der Zeit sind viele Aphorismen, Gedichte (prämiert: Tsunami, Gedichte-Bibliothek), entstanden, die sich jetzt in diesem ersten Buch als Sammlung präsentieren.


Verlag:

Books on Demand

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 14

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Was im Kopf einfällt, muss nicht gleich aus dem Mund fallen.“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe