Das Rom-Lesebuch

Impressionen und Rezepte aus der ewigen Stadt

Almut Irmscher

Italien Empfehlungen Reiseführer

1 Bewertung
5.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Rom-Lesebuch“

Rom – Ewige Stadt! In keiner anderen Metropole verschmelzen die Epochen der abendländischen Kultur zu solch einer großartigen Gesamtinszenierung wie hier. In Rom begegnen sich Antike und Moderne, Barock und Renaissance, Kultur, Kunst, Politik und die Völker dieser Erde. In den Gassen der Altstadt wartet an jeder Ecke eine neue faszinierende Entdeckung, und über den Dächern und Kuppeln spiegelt sich der Widerschein der Jahrtausende.

Dieses Buch erzählt Geschichten aus Rom. Von monumentalen Ereignissen bis zu kleinen Begebenheiten am Straßenrand, von großer Historie bis zur beschaulichen Gegenwart einzelner Menschen. Abgerundet wird der bunte Episodenreigen durch Rezepte für die typischen Spezialitäten der italienischen Hauptstadt.

Kommen Sie mit auf eine unterhaltsame und abwechslungsreiche Reise durch Rom!

Über Almut Irmscher

Almut Irmscher wurde in Wuppertal geboren und wuchs im steingrauen Mönchengladbach der siebziger Jahre auf. Mit 18 Jahren floh sie ins lebenslustige Köln und verbrachte danach viele Jahre an so unterschiedlichen Orten wie Liverpool oder einem Bauernhof in der norddeutschen Pampa, um endlich auf einem Hügel im Bergischen Land anzukommen.
Hier lebt sie nun mit ihrem Mann, einem Marineoffizier, und schreibt Geschichten, zu denen sie ihr bewegtes Leben inspiriert, einem Weg, gepflastert mit drei Kindern, zwei Exmännern, zahlreichen Jobs, Höhen und Tiefen, aber vor allem Leben, Lieben und Lachen.
Wie ein roter Faden zieht sich die Beziehung zu Italien durch ihr ganzes Leben, deshalb ist es nicht weiter verwunderlich, dass ein Teil ihrer zahlreichen Essays, Geschichten und Romane sich mit diesem Land und seinen zahllosen Facetten beschäftigen. Mit neuen Projekten wird sie aber auch zeigen, dass die lange Zeit, die sie in Großbritannien verbrachte, ihre Spuren hinterlassen hat.


Verlag:

MANA Travel Media Reisebuchverlag

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 130

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Das Rom-Lesebuch“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe