Chronik der Sternenkrieger 16 - Die Feuerwelt (Science Fiction Abenteuer)

Serie 

Serie

Alfred Bekker

Chronik der Sternenkrieger

8 Bewertungen
4.5

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Chronik der Sternenkrieger 16 - Die Feuerwelt (Science Fiction Abenteuer)“

Mitte des 23. Jahrhunderts werden die von Menschen besiedelten Planeten durch eine kriegerische Alien-Zivilisation bedroht. Nach Jahren des Krieges herrscht ein brüchiger Waffenstillstand, aber den Verantwortlichen ist bewusst, dass jeder neue Waffengang mit den Fremden das Ende der freien Menschheit bedeuten würde. Zu überlegen ist der Gegner. In dieser Zeit bricht die STERNENKRIEGER, ein Raumkreuzer des Space Army Corps , unter einem neuen Captain zu gefährlichen Spezialmissionen in die Weite des fernen Weltraums auf... Die Riechzunge zuckte nervös aus Marrashtuorrs lippenlosem Reptilienmaul. Der Oberste Raumflottenkommandant der sauroiden Fulirr blickte auf den großen Panoramaschirm. Die flimmernde Lichterscheinung der Porta von Wurmloch Beta war inzwischen bereits mehr als eine Lichtwoche weit mit bloßem Auge zu sehen. Um das Wurmloch herum waren sieben Dunkelwelten in einem regelmäßigen Heptagon gruppiert. Eine Hinterlassenschaft jener legendären Rasse, die andernorts als die Alten Götter bezeichnet wurde. Hunderte von Raumschiffen waren bereits durch die Porta des Wurmlochs gegangen, und es war ihnen gelungen, einen stabilen Brückenkopf um das Wurmloch herum zu erobern. Vier wichtige Systeme hatten sie bisher unter ihre Kontrolle gebracht, von kleinen Kolonien und Stützpunkten gar nicht zu reden. »Ehrenwerter Kommandant, es nähert sich eine Formation von Feindschiffen!«, meldete der Erste Offizier des Flaggschiffs. »Kommunikation! Stellen Sie mir eine Konferenzverbindung zu allen Einheiten her!«, forderte Marrashtuorr. »Der Kanal ist frei«, meldete der Kommunikationsoffizier. »Hier spricht der Kommandant der Flotte. Alle Einheiten klarmachen zum Gefecht. Es geht jetzt um alles oder nichts!«

Über Alfred Bekker

Alfred Bekker (geb. 1964) veröffentlichte zahlreiche Romane und Kurzgeschichten, die immer wieder neu aufgelegt und übersetzt werden. Zunächst verfasste er vor allem Science Fiction und Krimis. Seine Romane für die zugkräftigen Spannungsserien Sternenfaust, Ren Dhark und Jerry Cotton machten ihn einem großen Publikum bekannt. Daneben schrieb er Krimis mit Lokalkolorit und Gruselromane für Jugendliche. Später setzte er sich erfolgreich als Autor von epischen Fantasy-Büchern unter Titeln wie DAS REICH DER ELBEN, DIE KÖNIGE DER ELBEN und DER KRIEG DER ELBEN durch.


Verlag:

CassiopeiaPress

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 72

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Chronik der Sternenkrieger 16 - Die Feuerwelt (Science Fiction Abenteuer)“

Netzsieger testet Skoobe