Erfolgreiche Spieleentwicklung

OpenCL

Alexander Rudolph

Empfehlungen Informatik Spieleentwicklung

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Erfolgreiche Spieleentwicklung“

Bei Besitzern von AMD-Grafikkarten herrscht regelmäßig dicke Luft, wenn das nächste Top-Spiel mit atemberaubenden Physik-Effekten beworben wird, aber nur auf NVIDIA-Grafikkarten lauffähig ist. Muss das so sein? Eigentlich nicht, denn die OpenCL-Technologie ermöglicht GPU-beschleunigte Berechnungen auf NVIDIA- und auf AMD-Grafikkarten sowie Multithread-optimierte Berechnungen auf allen gängigen CPU-Typen. Der erste Teil dieses shortcuts befasst sich mit den Grundlagen der OpenCL-Programmierung. Im Anschluss daran wird der Aufbau und die Funktionsweise einer OpenCL-basierten Physik-Engine vorgestellt und ein drittes Kapitel zeigt zusätzliche Simulationen von Luft-, Wasser- und Landfahrzeugen. Umfangreiche Beispielprogramme und die aktuellen Frameworks stehen zum Download bereit und erweitern den Praxisnutzen dieses shortcuts.

Über Alexander Rudolph

Alexander Rudolph, geb. 11.09.1978 in Kaltenkirchen (Bad Segeberg) ist ebenfalls geprüfter Ausbilder mit mehrjähriger Berufspraxis im Wach- und Sicherheitsgewerbe. Zudem sammelte er Erfahrungen bei einem größeren und bundesweit tätigen Bildungsträger im Bereich des Bewachungsgewerbes. Er bringt ebenso Kenntnisse im Bereich der Führungsverantwortung als Dozent und Ausbildungsleiter mit. Zudem ist er seit 2017 ebenfalls als Fachbuchautor tätig.


Verlag:

entwickler.press

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 33


Ähnliche Bücher wie „Erfolgreiche Spieleentwicklung“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe