Perry Rhodan 133: Die Ewigen Diener (Silberband)

4. Band des Zyklus "Die Endlose Armada"

Serie 

Serie

Thomas Ziegler Kurt Mahr H. G. Ewers Ernst Vlcek Marianne Sydow H. G. Francis

Perry Rhodan (Silberbände)

15 Bewertungen
4.33333

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Perry Rhodan 133: Die Ewigen Diener (Silberband)“

Sie sind ein Volk von Robotern, uralt und mächtig. Seit Äonen durchstreifen sie den Kosmos auf der Suche nach ihrem verschollenen Herrn und warten auf dessen Befehle. Eine neue Bestimmung erhalten sie von Vishna, einem mächtigen kosmischen Wesen. Vishna will die Heimat der Menschen zerstören - und die Roboter werden ihr dabei zu wertvollen Helfern.

Das Ende für die Terraner scheint unaufhaltsam, obwohl sie sich auf den Angriff vorbereiten konnten. Die schiere Größe der Angreifer hat jedoch niemand erwartet.

Dreißig Millionen Lichtjahre entfernt kämpft auch Perry Rhodan ums Überleben. Seine Flotte aus zwanzigtausend Raumschiffen wurde weit in der Galaxis M 82 verstreut. An Bord des Flaggschiffs BASIS folgt Rhodan einem der mysteriösen Silbernen - doch der Gegner lockt ihn in eine Falle ...

Die in diesem Buch enthaltenen Originalromane sind: Brutstätte der Synchroniten (1123) von Ernst Vlcek; Das Armadafloß (1124) von Thomas Ziegler; Einsatzkommando Synchrodrom (1125) von H. G. Francis; Der Psi-Trust (1126) von H. G. Ewers; Die Ewigen Diener (1127) von Marianne Sydow; Weltraumtitanen (1128) von Kurt Mahr sowie Aufstand im Vier-Sonnen-Reich (1130) von Thomas Ziegler.

Verlag:

Perry Rhodan digital

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 352

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Perry Rhodan 133: Die Ewigen Diener (Silberband)“

Netzsieger testet Skoobe