Vom Winde gesät

Meine Frau, unser Garten und ich

Andreas Austilat

Humoristische Literatur

11 Bewertungen
3.6364

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Vom Winde gesät“

„"Meine Frau ist große Anhängerin des Schmuckgartens. Ich dagegen sehe das Ganze mehr landwirtschaftlich.“" Natürliche Neugier und ehrlicher Kleingärtnerehrgeiz treiben den Berliner Journalisten dazu an, hinter seinem Reihenhaus nach Herzenslust zu mähen, zu häckseln, zu buddeln und zu graben. Er zählt stolz seine Kirschen und ist zur Stelle, wenn der Rosenkohl um Hilfe ruft. Seine Frau träumt derweil von romantisch rankenden Rosen und „verborgenen“ Plätzen auf den paar Metern zwischen Terrasse und Geräteschuppen. Selten einig bekämpfen die beiden Seite an Seite wild wuchernde Würgepflanzen und tief wurzelnde Weidegräser, während der Familienhund sich unüberhörbar mit dem Paketboten anlegt. Der Blick über den Zaun lässt die Austilats dann oft grün vor Neid werden.

Über Andreas Austilat

Andreas Austilat, geboren 1957, ist stellvertretender Leiter des Ressorts Sonntag beim Tagesspiegel. Regelmäßig erscheint dort seine beliebte Kolumne "Meine Frau, ihr Garten und ich". Er ist verheiratet, hat Sohn und Tochter und lebt in Berlin – wenn er nicht gerade mit dem Wohnwagen unterwegs ist.


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 165

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Vom Winde gesät“

savagecoon – 03.02.2016
Heiter bis wolkig mit Aussicht auf Nacktschnecken. Amüsant geschriebenes Buch über die Irrungen und Wirrungen im Reihenhausgarten, nur manchmal vermisse ich ein wenig die Pointe. Schön für ein verregneten Wochenende auf dem Sofa.

Ähnliche Titel wie „Vom Winde gesät“

Netzsieger testet Skoobe