Die Kunst der Täuschung

Thriller

A.J. Cross

Psychothriller Thriller UK

30 Bewertungen
4.16667

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Kunst der Täuschung“

Kurz nach Silvester wird in einem Haus im Woodgate Country Park eine mumifizierte Leiche gefunden. Rechtspsychologin Dr. Kate Hanson und ihre Kollegen von der Unsolved Crime Unit der Birminghamer Polizei finden heraus, dass es sich bei dem Toten um den Kunststudenten Nathan Troy handelt, der vor zwanzig Jahren spurlos verschwand. Kate beginnt, in Nathans Vergangenheit zu graben – und stößt auf eine Mauer des Schweigens. Wieso weigern sich Nathans frühere Mitbewohner, über den Toten zu reden? Als ein Teenager ermordet wird und ein weiterer Junge verschwindet, ist Kate überzeugt: N athans Mörder ist zurückgekehrt …

Über A.J. Cross

A. J. Cross ist forensische Psychologin und häufig als Gutachterin vor Gericht tätig. Sie studierte und promovierte an der Universität in Birmingham. In ihrer Eigenschaft als forensische Psychologin arbeitete sie in ihrer Heimatstadt u.a. mit Bewährungshelfern der Abteilung für Sexualstraftäter zusammen. A. J. Cross lebt mit ihrem Ehemann in den West Midlands, England.


Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 374


2 Kommentare zu „Die Kunst der Täuschung“

BookstaBee – 20.07.2015

Irgendetwas fehlt, damit das Buch richtig gut ist. Die Zutaten sind da, aber trotzdem wirkt das Ganze farblos. Davon abgesehen,dass ich nicht glaube, dass eine Psycho-Tusse eine Ermittlung quasi im Alleingang erfolgreich zum Abschluss bringen könnte.

Kerstin – 13.07.2015

Ähnliche Bücher wie „Die Kunst der Täuschung“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe