Überlebensfähigkeit von Innungen und Keishandwerkerschaften?

Wolfram Dürr

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Beschreibung zu „Überlebensfähigkeit von Innungen und Keishandwerkerschaften?“

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Sonstiges, Note: keine, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der sinkende Organisationsgrad von Handwerksinnungen und Kreishandwerkerschaften und die Auflösung von Innungen und Kreishandwerkerschaften erwecken den Eindruck, dass sich diese von der Handwerksordnung vorgesehenen Organisationsformen überlebt haben könnten. Ihr Aufgabenkatalog und ihre Einsatzmöglichkeiten sind aber unverändert aktuell, wenn sie gelebt werden. Diese Möglichkeiten und deren Voraussetzungen werden hier dargestellt. Der Text ist als Ergänzung von Veröffentlichungen des Autors im Gewerbearchiv 2009 und 2010 anzusehen.

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2010

Druckseiten:

ca. 31

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Überlebensfähigkeit von Innungen und Keishandwerkerschaften?“

Netzsieger testet Skoobe