Goethe und die Deutschen

Der Nachruhm eines Dichters im Wandel der Zeit und der Weltanschauungen

Wolfgang Leppmann Prof. Dr. Wolfgang Leppmann

Kunst, Kultur & Literatur Zeitgeschichte

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Goethe und die Deutschen“

Dieses Werk setzt ein, wo Goethe-Biographien aufzuhören pflegen: mit Goethes Nachruhm und dem Verhältnis der späteren Generationen zu »Deutschlands größtem Dichter«.
Wolfgang Leppmann gibt eine wissenschaftlich fundierte und zugleich erstaunlich vitale, ebenso nachdenklich stimmende wie amüsante Vorstellung vom Umgang der Deutschen mit ihrem umstrittenen Geistesheroen. Das Ergebnis ist ein Spiegelbild deutscher Kultur und Bildung im Wandel der Zeit und der Weltanschauungen.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Über Wolfgang Leppmann

Wolfgang Leppmann (1922–2002), Studium der Germanistik, Promotion an der Princeton University, war Professor für Neuere deutsche Literatur und Komparatistik.


Verlag:

FISCHER Digital

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 305


Ähnliche Bücher wie „Goethe und die Deutschen“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe