Wyatt Earp Classic 34 – Western

Die von der River-Ranch

Serie 

Serie

William Mark

Wyatt Earp

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Wyatt Earp Classic 34 – Western“

"Vor seinem Colt hatte selbst der Teufel Respekt!" (Mark Twain) Der Lieblingssatz des berühmten US Marshals: "Abenteuer? Ich habe sie nie gesucht. Weiß der Teufel wie es kam, dass sie immer dort waren, wohin ich ritt." Diese Romane müssen Sie als Western-Fan einfach lesen!

Es war Punkt ein Uhr, als es geschah. Wabernde Mittagshitze lastete auf der Mainstreet. Nicht der geringste Windhauch brachte Kühlung. Die Luft schien zu stehen. Der Rauch aus den Kaminen stieg lotrecht in den stahlblauen Himmel Oklahomas. Im Schatten der Vorbauten lehnten die Männer in knarrenden Schaukelstühlen und hatten die Hüte bis auf die Nasen gezogen, so daß man ihre müden Augen nicht sehen konnte. Die drei Pferde vor der Brandeisen-Bar ließen die Köpfe hängen. Die sengende Sonne setzte ihnen furchtbar zu. Drüben im Eingang des Moon-Saloons stand der Mann mit dem Stern; er schien im Stehen zu schlafen. Nur sechs Häuser weiter westlich lag die Oklahoma-Bank. Ein neues, zweigeschossiges Steingebäude, dem man es auch ohne das protzige Schild auf der Fassade ansah, daß es das meiste Geld von Ryan enthielt. Es war keine besonders schöne Stadt, dieses Ryan. Auch nicht besonders groß oder bedeutend. Eine breite Hauptstraße und ein paar Quergassen, siebzig Häuser, Scheunen, Lagerschuppen, drei Schenken, eine Poststation, ein paar Läden und eine winzige presbyterianische Kirche – das war Ryan. Was der Stadt vielleicht doch etwas gab, das sie aus ihrer völligen Bedeutungslosigkeit heraushob, war ihre Lage. Am großen Flußknie des Red River, der hier Oklahoma von Texas trennte, hatten sieben Männer vor dreizehn Jahren die Ansiedlung Ryan errichtet. Ein Umstand, der sehr viel wichtiger für die Stadt war, als die Tatsache, daß sie fast genau auf dem Schnittpunkt des 34. Breiten- und 98. Längengrades lag. Die Overland, die von Oklahoma City, Chickasha und Marlow herunterkam, fuhr hier bei Ryan über die Holzponte nach Texas, auf direktem Weg nach Wichita Falls.

Verlag:

Kelter Media

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 95

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Wyatt Earp Classic 34 – Western“

Netzsieger testet Skoobe