Die verbotene Frau

Meine Jahre mit Scheich Khalid von Dubai

Erfahrungsberichte

103 Bewertungen
3.3107

+ Buch merken

Lies Sie dieses und 200.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die verbotene Frau“

Die anrührende Geschichte einer verbotenen Liebe

Bei einem Sprachaufenthalt in England begegnet die junge Verena dem attraktiven Studenten Khalid. Die beiden verlieben sich ineinander, doch ihre Beziehung muss ein Geheimnis bleiben. Denn Khalid entstammt einer der sieben Herrscherfamilien der Vereinigten Arabischen Emirate – eine Hochzeit mit Verena wäre unmöglich. Doch ihre Liebe ist stärker: Über Jahre hinweg treffen sich die beiden heimlich, in Griechenland, Ägypten und Arabien. Eines Tages beschließen sie, sich nicht länger zu verstecken und allen Widerständen zum Trotz zu ihrer Liebe zu stehen – doch das Schicksal hat
anderes mit ihnen vor …

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 254


26 Kommentare zu „Die verbotene Frau“

– 20.09.2017

spannend. Hätte mir aber gewünscht, dass Verena einfühlsamer auf die fremde Kultur eingeht und die fremdartigen Verhaltensweisen umsichtiger erklärt.. Ansichten wirken manchmal ein wenig naiv.

– 28.04.2017

Es war ganz ok,jedoch hätte die Schriftstellerin es etwas schöner schreiben können es wirkte so abgehackt und uninteressant geschrieben,obwohl die Geschichte an sich spannend ist.

– 28.06.2016

Das Buch sollte besser "meine Jahre ohne Scheich Khalid" heißen, denn eigentlich geht es hauptsächlich darum, wir sie nicht mit ihm zusammen ist. Es zieht sich wie Kaugummi. Ich frage mich nur die ganze Zeit warum sie bei diesem ganzen hin und her nicht schon viel eher die Reißleine gezogen hat. Leider kann man beim Lesen weder sie noch ihn verstehen.

– 25.10.2015

Langweilig und von unglaublicher Naivität geprägt.

– 12.08.2015

Ist ganz gut. Kann man so weglesen

Ähnliche Bücher wie „Die verbotene Frau“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe