Filterfotografie

 

Serie

Uwe Statz

Fotografieren & Bearbeiten

1 Bewertung
5.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Filterfotografie“

Wunderschöne Aufnahmen realisiert mit den verschiedensten Filtern
Informationen zum Filter-Umgang und zusätzlichem Equipment
Übersicht über ND-Filter-Belichtungszeiten zum Nachschlagen

Es gibt Polarisationsfilter, Verlaufsfilter, Graufilter, Farbfilter und Effektfilter, um nur einige zu nennen. Filter vor dem Objektiv helfen, besondere Stimmungen zu vermitteln, Dynamik in die Bilder zu bringen oder bestimmte Motivbereiche zu akzentuieren.
Der Fotograf Uwe Statz erklärt anschaulich, wann sich der Filtereinsatz lohnt, für welches Motiv welcher Filter sinnvoll ist und welches zusätzliche Equipment notwendig sein kann. Simple Rapsfelder bekommen somit eine bedrohliche Wirkung und Wasserfälle fließen durch die Kombination aus ND- und Polfilter wie in einer Fabelwelt. Anhand vieler Beispielfotos – ohne und mit Filter aufgenommen – und einem aussagekräftigen »Werdegang« bis zur endgültigen gelungenen Aufnahme bekommen Sie einen tiefen Einblick in die kreativen Möglichkeiten der Fotografie mit Filtern.

Mit einem Vorwort von Hermann Will und Eberhard Schuy


Aus dem Inhalt:
Filtersysteme: schrauben oder stecken?
Neutraldichtefilter (ND-Filter)
ND-Verlaufsfilter – Grauverlaufsfilter
Polarisationsfilter – Polfilter
UV-Filter/Skylightfilter
Farbfilter-Korrekturfilter,Konversionsfilter,Effektfilter
Sonstige Ausrüstung: Stativ, Filteraufbewahrung, Fernauslöser, Wasserwage u.v.m.
Großer Praxisteil Filtereinsatz im Fotoalltag: dynamische Motive, Landschaften und experimentelle Fotos

Verlag:

MITP

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 156


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Filterfotografie“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe