Die Zeit der Hybris

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Zeit der Hybris“

Rom, 71 vor Christus. Der entflohene Gladiator Spartacus bedroht mit seinem marodierenden Sklavenheer die römische Republik. Der superreiche Prätor Marcus Licinius Crassus überzeugt Senat und Geheimbund SOCIETAS, ihn mit der Zerschlagung des Sklavenaufstandes zu beauftragen. Dann wird seine Gemahlin Tertulla als Faustpfand des mächtigen Geheimbundes gewaltsam außer Landes verschleppt … In Crassus‘ Auftrag beginnen die beiden Freunde Gajus Julius Caesar und Manius Fabius Germanicus den atemlosen Wettlauf gegen die Zeit und um Tertullas Leben quer durch den antiken Orient. Manius‘ junge Gemahlin Cornelia gerät derweil in den unheilvollen Bann von Crassus‘ dunkler Seherin Medeia. Und auch Manius und Caesar selbst verfangen sich in seinem feinen Gespinst aus Verrat und Hybris …


Verlag:

AAVAA Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 222


Ähnliche Bücher wie „Die Zeit der Hybris“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe