Das Gewicht des Himmels

Roman

Tracy Guzeman

Melodrama

12 Bewertungen
4.1667

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Gewicht des Himmels“

Die Liebe eines Künstlers lenkt das Schicksal zweier Schwestern

Ein langer Sommer in Neuengland. Die Schwestern Alice und Natalie begegnen dem geheimnisvollen Maler Thomas Bayber. In jenen Tagen entsteht ein Porträt, dessen tragische Bedeutung erst Jahrzehnte später ans Licht kommen wird. Denn die Begegnung zwischen Alice und Thomas ist der Beginn einer tiefen Liebe und zugleich einer Lüge, die mehr als ein Leben zerstört …

Am Ende seines Lebens beauftragt der gefeierte Maler Thomas Bayber seinen engen Vertrauten Dennis Finch, ein bisher unbekanntes Gemälde aus dem Jahr 1963 zu verkaufen. Der Kunstprofessor steht vor einem Rätsel, glaubte er doch bisher, das Gesamtwerk des Malers zu kennen. Aber beim Anblick des Gemäldes ahnt er, dass es um weit mehr geht als um das Bild selbst. Denn die beiden jungen Frauen auf dem Porträt scheinen für Thomas eine größere Rolle zu spielen, als er zugibt. Kurz darauf erkrankt Thomas schwer, und für Dennis Finch beginnt eine Suche, die ihn auf die Spur zweier völlig unterschiedlicher Schwestern, einer tragischen Liebe und einer Lüge mit verheerenden Folgen führen wird.


Verlag:

Diana Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 325

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Das Gewicht des Himmels“

Die Frau Schmidt – 02.05.2015
Tracy Guzeman hat es in ihrem Erstlingswerk geschafft eine unbedingt lesenswerte Mischung aus Wissenschaftskrimi und Familienroman zu schreiben. Die Story ist voller missverstandener Liebe, unausgesprochener Konflikte und, als Ausgleich, wiedergefundener Chancen. Die verworrenen Pfade der Geschichte werden im Laufe der Suche nach dem verlorenen Triptychon rekonstruiert und so entsteht ein großer Spannungsbogen, der dafür sorgt, dass man das Buch kaum weglegen möchte.

angela – 12.01.2014
Teils sehr langatmig,lohnt sich aber auf jeden Fall zu lesen

Ähnliche Titel wie „Das Gewicht des Himmels“

Netzsieger testet Skoobe