Sven Edmund Reiter

Dr. Sven Edmund Reiter wurde am 24. 6. 1962 in Saarbrücken geboren. Auf das Abitur mit Scheffelpreis am Institut Siegmund in Schriesheim 1982 folgte ein Studium der Geographie an der Universität des Saarlandes. Nach Diplom-Arbeit in Flensburg und Abschluss als Diplom-Geograph 1987 arbeitete er in bundesweit tätigen Umweltplanungsbüros. 1999 erfolgte der Wechsel in das Straßenbauamt Güstrow als Sachgebietsleiter Umweltschutz. 2004 promovierte er an der Agrar- und Umweltwissenschafltichen Fakultät der Universität Rostock. Seit 2014 ist er im Landesamt für Straßenbau und Verkehr M-V zuständig für ökologischen Umweltschutz, Immissionsschutz und Kompensationsmanagement.
Vorträge und Veröffentlichung zahlreicher Fachartikel und Fachbücher aus dem Bereich Ökologie und Planung bestimmten bisher seine Publikationstätigkeit. In der Güstrower Schreibwerkstatt verfasste er Gedichte und Kurzprosa. Der erste Band seiner Traumzeit-Trilogie »Traumzeitmonde« erhielt eine Nominierung für den Deutschen Science-Fiction-Preis 2014. Sven Edmund Reiter lebt in Güstrow, ist verheiratet und hat drei Söhne.

Entdecke die Titel von Sven Edmund Reiter und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Sven Edmund Reiter

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos