Du. Wirst. Vergessen.

Roman

Suzanne Young

Utopie & Dystopie

117 Bewertungen
4.5214

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Du. Wirst. Vergessen.“

Ergreifend, spannend, romantisch – ein Roman, der einen nicht mehr loslässt

Nur das »Programm« kann der grassierenden Selbstmord-Epidemie unter Jugendlichen noch Einhalt gebieten. Für besorgte Eltern bedeutet es Hoffnung, für die Jugendlichen das Ende. Denn jeder, der zurückkehrt, ist ohne Erinnerung – und ohne Emotionen. Niemals würde Sloane es wagen, öffentlich Gefühle zu zeigen. Nur bei ihrem Freund James kann sie sie selbst sein. Seine Liebe ist ihre einzige Stütze in einer gefühlskalten Welt. Aber dann bricht James plötzlich zusammen! Als das »Programm« ihn holt, weiß Sloane, dass nichts mehr so sein wird, wie es war. Sie muss um James‘ Liebe kämpfen – und um ihrer beider Erinnerungen …

Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 319

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Du. Wirst. Vergessen.“

pia – 20.08.2018
Wow! Ich bin wirklich begeistert von diesem Buch. Durch den schreibstil kann man sich genau in den Hauptcharakter einfühlen.. einfach eine super spannende und fesselnde Geschichte

Elmedina – 23.04.2018
Sehr gutes Buch, aber gibt es hier nicht den 2ten Teil?

Saraa – 14.09.2016
Monika Bartelt – 29.03.2016
Wirklich toll geschrieben. 👍

CILLI – 21.03.2016
Sehr gutes Buch, ich habe richtig weinen müssen.

Inola Scheel – 07.03.2016
Sehr gutes Buch!

7of9 – 28.05.2015
Was ist, wenn Selbstmord eine ansteckende Epidemie wäre? Aufwühlend und mittreissend - wer Dystopien mag sollte sich dieses Buch nicht entgehen lassen. Unbedingte Leseempfehlung.

Diana – 22.08.2014
super toll hoffe es geht bald weiter

Enja – 25.04.2014
Ein sehr tolles, beängstigendes Buch, das man ungern aus der Hand legt. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung :)

Dine76 – 26.01.2014
Tolle Geschichte. Das Ende macht neugierig auf mehr.

Ähnliche Titel wie „Du. Wirst. Vergessen.“

Netzsieger testet Skoobe