Steine aus Island

Ein Roman über das Verlieren und Finden der Liebe

Stefan Scholz

Deutschland, Österreich & Schweiz Liebesromane

1 Bewertung
3.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Steine aus Island“

C. G. Jungs Konzept der Individuation besagt, der Mensch solle im Laufe seines Lebens das werden, was er wirklich ist. Gut, sagte ich mir, das hab’ ich jetzt geschafft: Ich bin ein Arschloch geworden.

Die Frau ist weg. Einfach so. Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten: Ferdinand könnte sich damit abfinden. Das läuft schon mal nicht so gut. Er könnte sich um seinen Sohn kümmern, der mürrisch vor sich hin pubertiert. Das klappt auch nicht wirklich. Natürlich könnte Ferdinand sich von seinen Freunden und seiner Therapeutin mit weisen Ratschlägen wieder aufbauen lassen. Aber mit der Weisheit ist das so eine Sache. Was also soll ein Mann tun, der eine Liebe verloren hat und hofft, dass irgendwo dort draußen eine andere auf ihn wartet?

Authentisch, gefühlsecht und intelligent: Der Liebeskummer-Roman mit Herz, Verstand und mehr als einem Glas Rotwein zuviel.

Jetzt als eBook: „Steine aus Island“ von Stefan Scholz. dotbooks – der eBook-Verlag.

Über Stefan Scholz

Stefan Scholz, geboren 1958 in Landshut, hat in München Philosophie, Germanistik und Geschichte studiert. Er ist Musiker in einer Reggae-Band, Autor, Cutter, Komponist und Regisseur, der vor allem für das Bayerische Fernsehen arbeitet.

Bei dotbooks erschien bereits sein Roman „Steine aus Island".


Verlag:

dotbooks Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 110


Ähnliche Bücher wie „Steine aus Island“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe