Ein Elefant macht die Mücke

Bernie und Chet ermitteln - Roman

Spencer Quinn

Tierische Sidekicks Cozy Crime Krimis Amerika Lustige Tiergeschichten

5 Bewertungen
3.8

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Ein Elefant macht die Mücke“

Chet jucken vor Aufregung alle vier Pfoten: Ein Wanderzirkus ist in der Stadt! Chets Herrchen und Detektivpartner Bernie will unbedingt die Elefantendame Peanut sehen. Doch der Dickhäuter scheint entführt worden zu sein. Chet nimmt ihre Witterung auf, die ihn und Bernie in die Wüste führt – und in die Arme von ein paar sehr gefährlichen Leuten, die das Ermittlerduo gerne tot sehen möchten. Nun muss Chet all seine hündische Cleverness einsetzen, um sich zu retten – und natürlich auch Bernie sowie die entschieden unkooperative Peanut.

Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 257

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Ein Elefant macht die Mücke“

Anni68 – 24.10.2014
Mit der Zeit wird es geradezu fade, Chet der Hund, der die sehr oft ( gerade zu bemerkenswert oft) bildhafte Sprache nicht kapiert, ( der geht mir auf den Keks... hä? Warum tritt der den auf dem Keks rum... Und wo liegt der Keks?) und dies jedes Mal kommentieren muss, sich wundert, alte Geschichten aufreisst und verkündet, dass er die jetzt nicht zum Besten gibt, fixiert auf die Nahrungsaufnahme uns alle daran teilhaben lässt, dass er alles annagt oder futtert was ihm vors Maul kommt. Der Fall ist ok und die Sequenz nur mit Chat und dem Elefanten ist auch durchaus gelungen und liebenswert, daher auch die drei Sterne. Insgesamt entsteht der Eindruck, dass der Elefant wesentlich humorvoller und intelligenter ist, als unser Chat. Alles,was danach kommt ist irritierend und tja noch übertriebener als vorher, in Richtung total unglaubwürdig. Ich habe die gesamte Reihe gelesen und bin insgesamt nur mäßig begeistert.

Ähnliche Titel wie „Ein Elefant macht die Mücke“

Netzsieger testet Skoobe