Der Katechismus der Familie Musgrave

Serie 

Serie

Arthur Conan Doyle

Klassischer Krimi Krimis UK & Irland

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Katechismus der Familie Musgrave“

Was verbirgt sich wohl hinter dem Rätsel der Familie Musgrave? Nachdem Reginald Musgrave seinen jahrelangen, scheinbar treuen Butler auf frischer Tat dabei ertappt, wie er nachts geheime Familiendokumente liest, verschwindet dieser spurlos. Und auch die Magd ist auf einmal nicht mehr auffindbar. Kann Holmes, ein alter Bekannter Musgraves, das rätselhafte Familiendokument entschlüsseln?Eine der wenigen Geschichten, in der nicht Dr. Watson, sondern Holmes selbst der Erzähler ist!-

Über Arthur Conan Doyle

Arthur Conan Doyle wurde am 22. Mai 1859 in Edinburgh geboren. Er studierte Medizin und unternahm als Schiffsarzt Reisen nach Afrika und in die Antarktis. 1882 eröffnete er eine Arztpraxis in Southsea bei Porthsmouth und begann in seiner Freizeit, Geschichten zu schreiben. 1887 veröffentlichte er seine erste Erzählung über den Detektiv Sherlock Holmes und seinen Freund, den Arzt Dr. Watson: A Study in Scarlet (dt. Eine Studie in Scharlachrot). Mit seinen Detektiverzählungen um Sherlock Holmes, insbesondere dem 1903 erschienenen Romans The Hound of the Baskervilles (dt.: Der Hund der Baskervilles) erlangte Doyle Welt-ruhm. In seinen späteren Jahren begann er Zukunftsromane in der Tradition von Jules Verne zu schreiben und widmete sich in zunehmendem Maße dem Spiritismus. Am 7. Juli 1930 starb Doyle in Windlesham an den Folgen eines Herzinfarkts.


Verlag:

SAGA Egmont

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 20

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Der Katechismus der Familie Musgrave“

Netzsieger testet Skoobe