be-coming

Schwule Literatur

50 Bewertungen
3.3

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „be-coming“

Auf einer Party lernt der Autor Falk Arthur den jungen Cieran Webb kennen. Er ist sofort fasziniert und lädt Cieran zu sich nach Hause ein. Dort gelten Falks eigene Regeln, und Falk hat sein Handwerk gelernt.

Schnell stellen beide fest, dass zwischen ihnen viel mehr ist als Freundschaft. Cieran will sich unterwerfen - und zwar ganz. Und Falk ist bereit, diesen Weg zu gehen. Doch Falk hat mysteriöse Freunde, und bald sind sie in ein lebensgefährliches Abenteuer verstrickt, bei dem sich herausstellt, dass nicht nur Cieran ein dunkles Geheimnis hat.

Phil, ein alter Freund von Falk taucht auf der Bildfläche auf. Und Phil verändert sich ...

Über Simon Rhys Beck

Simon Rhys Beck, geb. im Oktober 1975 an der Grenze zwischen NRW und Niedersachen. Autor und Verleger homoerotischer Kurzgeschichten und Romane. Mehr über den Autor und den Verlag: dead soft verlag - http://www.deadsoft.de Gay Storys mit Stil


Verlag:

dead soft verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 223


6 Kommentare zu „be-coming“

– 19.10.2018

Wenn das mit den Dämonen weg gelassen wurden wäre, dann wäre das Buch sicher besser geworden 😅 das hat meiner Meinung nicht zu den ersten Seiten des Buches gepasst.

– 15.03.2018

Mir persönlich zu brutal, aber wem's gefällt

– 18.11.2017

TseTseTse....was wollte das denn werden? Bei dieser "Story" kann man sich nicht an irgendetwas fest machen.....es gibt keine Richtung, damit sich daraus eine Geschichte entwickelt!...Die Mitspieler in diesem Buch sind zu Einem, ein Autor der vor sich selbst und den Folgen seiner Handlung davonläuft...dann haben wir noch einen "Halb-Dämon" der diese "Story" anscheinend auf Fantasy-Gay-Roman erheben soll und der Finalist ist ein Gutmensch mit kindlichen Gedankengut und unausgereifter Handlungen (- geh' weg...ich bin beleidigt und spreche jetzt nicht mit dir!)! ....wer auf krude Geschichten steht kann es ja Mal versuchen!

– 11.09.2017

Zusammenfassung war gut, das wars dann aber auch.

Weder einmal ein Buch, dessen Geschichte gut durchdacht und dessen Umsetzung um so fruchtbarer sind.

- die Charaktere scheinen interessant, reicher & intelligenter Schriftsteller, junger & ebenso reicher, aber gewilltes .. Unfallopfer?

- Cieran ist unglaublich neu, jung, hat keine Ahnung. Dennoch benutzt Falk ihn - ohne verdammte Einweisung, ohne über Limits, ohne über Forderungen zu reden. Die Basics fehlen einfach.

- Es sind zu viele Charaktere verwickelt, die nicht auseinander gehalten werden können.

Im Gegensatz zu den anderen Büchern, die ich von Beck bisher gelesen habe, leider ein Flop.

– 13.11.2016

Es ist keine flüssige Story. der Schreibstil ist emotionslos.

Ähnliche Bücher wie „be-coming“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe