Ein toter Lehrer

Roman

Simon Lelic

19 Bewertungen
3.2105

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Ein toter Lehrer“

Nachdem der junge Lehrer Samuel Szajkowski mit seinem Amoklauf fünf Leben auf einen Schlag beendet hat, scheint die Zeit an der Londoner Eliteschule stehengeblieben. Der Direktor ist sich einig mit den Oberen der Polizei: Dieser Fall muss so schnell wie möglich in Vergessenheit geraten. Schließlich ist offensichtlich, dass Samuel ein Psychopath war. Doch Ermittlerin Lucia May hat ein ungutes Gefühl und stellt sich bald die Frage, die sonst niemand stellen will: Was trieb einen kultivierten, schüchternen Mann zu diesem grauenvollen Verbrechen? Wie ein Puzzle setzen sich die Aussagen der Lehrer, Kinder und Eltern, die sie befragt, zu einem erschütternden Bild zusammen. Lucia stößt auf Sensationslust, Verzweiflung, Verleugnung – und auf beunruhigende Gemeinsamkeiten mit dem Lehrer. Als der Druck von oben, den Fall nun endlich zu begraben, immer größer wird, steht für sie fest: Sie wird die Wahrheit enthüllen. Was auch immer es sie kosten mag …

Ein toter Lehrer von Simon Lelic: Spannung pur im eBook!

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 236

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „Ein toter Lehrer“

Blümchen – 26.06.2016
Auch 6 Jahre nach Erscheinen noch ein super aktuelles und berührendes Thema. Die unkonventionelle Darstellung mit Wechsel zwischen erzählten Geschichte und wörtlichen Zeugenaussagen ist aber gewöhnungsbedürftig. Und vom Ende hätte ich mir mehr erwartet.

Enja – 03.10.2015
Ich mag keine Bücher ohne wörtliche Rede!

Sören S. – 11.03.2013
Der kapitelweise Wechsel von auktorialer Erzählsituation zum Ich-Erzähler, oder genauer zu verschiedenen Reflektorfiguren, die authentisch in direkter Rede berichten, machen den besonderen Reiz dieses Buches aus. So erfährt man sukzessiv durch die Aussagen der Zeugen die Gründe für die Bluttat; am Ende ergibt sich das umfassende Bild aus bisweilen durchaus amüsanten Ausführungen der Beteiligten, welche geeignet sind, die Tragik ein wenig abzumildern. Nur 4 Sterne, da die ermittelnde Kommissarin für meinen Geschmack zu belanglos bleibt.

Ähnliche Titel wie „Ein toter Lehrer“

Netzsieger testet Skoobe