Verwesung

 

Serie

SPIEGEL ONLINE Taschenbuch-Bestseller Thriller UK

470 Bewertungen
4.3723

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Verwesung“

Von Tina Williams und den Bennett-Zwillingen fehlt jede Spur. Die Bewohner von Dartmoor bangen um ihre Kinder. Als der Außenseiter Jerome Monk bei dem Überfall auf ein viertes Mädchen gefasst wird und die Morde gesteht, sind alle erleichtert. Doch Monk weigert sich zu verraten, wo die Opfer begraben sind.
Bis in den Sümpfen von Dartmoor eine Leiche gefunden wird. David Hunter kann Tina Williams identifizieren. Mit Hilfe der Profilerin Sophie versuchen David und sein Freund Detective Terry Connors, auch die anderen beiden Mädchen zu finden. Eine großangelegte Suchaktion im Moor endet jedoch in einem Desaster.
Acht Jahre später bricht Jerome Monk aus dem Hochsicherheitsgefängnis aus und scheint sich an allen, die damals an der Suche beteiligt waren, rächen zu wollen. Vor allem an Sophie, die ihm damals ihre Hilfe angeboten hat. David versucht, ihn zu stoppen, doch Monk kennt das Dartmoor besser als jeder andere ...
«Becketts Psychothriller sind so unglaublich spannend, dass man mit klopfendem Herzen dasitzt und bei jedem kleinsten Geräusch aufschreckt.» (stern.de)

Über Simon Beckett

Simon Beckett ist einer der erfolgreichsten englischen Thriller-Autoren. Seine Reihe um den Forensiker David Hunter machte ihn weltberühmt. Sie wurde in mehr als 20 Sprachen übersetzt und mehr als acht Millionen Mal verkauft.

Simon Beckett wurde 1960 in Sheffield/England geboren. Er studierte Englisch und arbeitete dann in Spanien als Englischlehrer. Nach seiner Rückkehr nach England spielte er zunächst in mehreren Bands Schlagzeug und arbeitete ab 1992 als Journalist. Er schrieb für verschiedene Zeitungen und Magazine und begleitete für seine Reportagen zahlreiche Polizeieinsätze.
Seine Arbeit als Journalist führte Beckett in die USA, wo er eine so genannte Body Farm besuchte, auf der Verwesungsprozesse erforscht werden. Dieses Erlebnis inspirierte ihn zu den Romanen um den forensischen Anthropologen David Hunter. In dieser Reihe sind bisher erschienen:

Die Chemie des Todes (2006)
Kalte Asche (2008)
Leichenblässe (2009)
Verwesung (2011)

Simon Beckett lebt mit seiner Frau in Sheffield.

Weitere Titel:

Flammenbrut (2009)
Obsession (2009)
Voyeur (2010)
Tiere (2011)
Der Hof (2014)


Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 284


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

20 Kommentare zu „Verwesung“

– 30.06.2019

Einfach genial 😃

– 23.03.2019

Andere Bücher von ihm sind besser, aber zum Ende hin wird es doch noch recht spannend - Bleibe trotzdem ein großer Fan seiner Schreibweise 😁

– 07.12.2018

Es war wie immer eine sehr spannende Geschichte

– 18.09.2018

Simon Beckett, ein Thriller wie immer, spannend bis zum Schluss

Ähnliche Bücher wie „Verwesung“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe