Das Liebesgedächtnis

Roman

Sibylle Knauss

Deutschland, Österreich & Schweiz Liebesromane

8 Bewertungen
4.125

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Das Liebesgedächtnis“

»Im Sommer 2001 verliebte ich mich noch einmal und begann mein Gedächtnis zu verlieren."

Beate ist Ende sechzig. Auch der Mann, in den sie sich verliebt, drei Jahre älter als sie, ist vom Leben gezeichnet, gesundheitlich angezählt. Aber die Liebe nimmt keine Rücksicht darauf. Weder körperliche noch geistige Defizite können ihr etwas anhaben.
Denn erstens ist sie das beste Aphrodisiakum, das die Welt kennt. Und zweitens verfügt Beate außer ihrem Gehirn noch über ein anderes Speichermedium: die Festplatte ihres Laptops. Ihr vertraut die ehemals erfolgreiche Schriftstellerin alles an, was sie nicht vergessen will: die Geschichte einer großen Liebe, die sogar ein wenig unsterblich ist.
Denn da gibt es noch Emma, die Enkelin, die eines Tages, lange nach deren Tod, das Liebesgedächtnis der Großmutter
öffnen und dabei selbst die Liebe finden wird.

Über Sibylle Knauss

Sibylle Knauss wurde 1944 in Unna/Westfalen geboren. Sie studierte Germanistik, Anglistik und Theologie, war als Lehrerin tätig und hat seit 1981 zahlreiche Romane veröffentlicht.


Verlag:

Klöpfer & Meyer Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 111


Ähnliche Bücher wie „Das Liebesgedächtnis“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe