1818

An die See, um die Welt und andere Reiseunternehmungen

Sibylla Vee

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „1818“

1818 treffen sich die Monarchen Europas in Aachen, um die Ergebnisse des Wiener Kongress weiter zu verhandeln. Wer wirft ihnen aus einem Gasballon Gedichte und Blumen zu?
1818 ankern zwei Expeditionsschiffe in der Bucht vor Kapstadt, ein russisches und ein französisches. Auf beiden Schiffen werden die Reiseerlebnisse von einer Weltumsegelung niedergeschrieben.
1818 wird an Weihnachten ein Lied geboren, das in über dreihundert Sprachen um die Welt gehen wird: Stille Nacht, Heilige Nacht.
Historische Fakten aus Kultur und Kunst - in kleinen Geschichten erzählt, spannend, traurig, überraschend, lustig.
Was können wir von diesen Kulturschätzen heute im 21. Jh. noch finden und besuchen? Darüber informiert der zweite Teil, incl. Quellenangaben zum selbstständigen Weiterforschen.

Über Sibylla Vee

Sibylla Vee ist das Pseudonym einer Autorin, die sich zunächst in Praxis und Theorie ganz der Bildenden Kunst widmete.
2016 wechselt sie vom Pinsel zur Feder und beginnt zwei Serien:
KLEINE KULTURGESCHICHTEN erzählen Kurzbiographien, von Entdeckern, Kulturschaffenden und Künstlern, Männern wie Frau-en, die es wert sind, aus dem Schatten der »sehr Berühmten« heraus-zutreten.
KLEINE BILDERGESCHICHTEN erzählen von Lieblingsmotiven in Grafik und Malerei, von sehr berühmten wie auch kaum bekannten Künstlern und Werken.


Verlag:

Books on Demand

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 53


Ähnliche Bücher wie „1818“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe