GOLIATH - Die Stunde der Wahrheit

Scott Westerfeld

Fantasy

9 Bewertungen
4.5556

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „GOLIATH - Die Stunde der Wahrheit“

Das furiose Finale!

Nach ihren Abenteuern im Osmanischen Reich sind Alek und Deryn wieder auf der Leviathan, die jetzt die Neue Welt ansteuert: New York, Kalifornien und Mexiko lauten die Ziele. Und noch jemand ist mit an Bord: Tesla, ein russischer Erfinder, der eine Maschine namens Goliath entwickelt hat, die angeblich die Macht besitzt, die halbe Welt zu zerstören. Aleks Bemühungen, den Krieg zu beenden, scheinen mehr denn je zum Scheitern verurteilt. Inmitten tödlicher Intrigen und verwirrender Geheimnisse müssen er und die als Junge verkleidete Deryn sich schließlich dem Letzten stellen: der Stunde der Wahrheit.

Verlag:

cbj

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 298

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „GOLIATH - Die Stunde der Wahrheit“

Mike Bouasker – 27.01.2014
Der Abschluss der Reihe ist wirklich spannend und kurzweilig geschrieben. Im Gegenteil zu seinen Vorgängern schafft es der Autor im finalen Band auch die antagonistischen Kräfte in der Geschichte besser herauszuarbeiten. Gerade auch die Politik gewinnt deutlich an Bedeutung. Besonders spannend ist natürlich die Auflösung der Geschichte der beiden Protagonisten und ihrer Zuneigung zueinander. Man fiebert mit beiden mit und freut oder ärgert sich mit und über sie. Ein Beweis wie gut diese geschrieben wurden. Ich hätte mir jedoch deutlich mehr Emotionen und Intimität für beide Figuren gewünscht. Es war zwar genug, dass ich mir fehlendes unbewusst hinzugedichtet habe. Unter objektiven Gesichtspunkten hätte es für ein furioses Finale mehr Gefühl und Spannung geben können. Dies führte bei mir dazu, dass ich etwas unbefriedigt zurückgelassen wurde. Dies lag aber auch wieder zu einem Großteil an der Form des Buches. An vielen Stellen fühlt sich das Korsett eines Jugendromans zu klein an. Die Ereignisse sind sehr spannend und im Gegensatz zu den Vorgängern hat man auch deutlich mehr Angst um die Figuren und um die Beziehung zwischen den Protagonisten. Jedoch enden die Ereignisse zu oft zu seichte. Die Knoten der Handlung lösen sich zu leicht, was wieder zu einem Einbruch der Spannung führt. Man sorgt sich schlicht nicht genug, da man weis, dass ja eh nichts passiert und alles gut ausgeht. Es fehlt die Tragik und der Verlust. Der Zielgruppe wurde auch hier viel zu wenig zugetraut. Trotzdem ist die Romanreihe und ihre Welt so zauberhaft das ich wehmütig darüber bin, nicht Mehr von Alek und Deryn und ihrer fantastischen Welt lesen zu können. Also eine klare Empfehlung, hier macht man nichts falsch.

Kürnchris – 27.11.2013
????????????????????einfach nur Hammer??????????????????

Ähnliche Titel wie „GOLIATH - Die Stunde der Wahrheit“

Netzsieger testet Skoobe