Quarantäne

Eingesperrt in einer Wohnung

Sandra Olsen

Erotische Romane

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Quarantäne“

Zwei junge Männer bildeten eine Wohngemeinschaft und das, in einer bevorzugten Wohngegend in einer Großstadt. Da lernte einer der jungen Männer eine Frau kennen, die zufälligerweise ebenfalls mit ihrer Freundin in einer Wohngemeinschaft lebt.
Beide wurde ein Paar und lebte an den Wochenenden zusammen. Dem einen jungen Mann wurde es zu viel, weil er jedes Mal nicht schlafen konnte, denn die Geräusche aus dem Zimmer seines Mitbewohners hinderten ihn daran. Da bot die junge Frau seines Mitbewohners ihm an, dass er einmal in ihrer Wohnung auf der Couch schlafen könnte, was er dankend annahm.
Gegen morgen erhielt er dann einen Anruf seines Freundes und Mitbewohners, der ihm mitteilte, dass der Barbesitzer, wo sie den letzten gemeinsamen Abend verbracht hatten, ihn telefonisch verständigt hätte, dass zwei seiner Servicekräfte positiv auf den Virus getestet wurden und sie jetzt alle, vier Wochen lang, unter Hausquarantäne stünden. Das Gesundheitsamt hätte angeordnet, alle müssten dort bleiben, wo sie sich gerade aufhielten, also könnte er nicht in seine Wohnung zurückkehren und müsste in der Wohnung der beiden Frauen bleiben, wo er sich auch gerade aufhielt.
Da sich der junge Mann und die andere Frau sich fremd waren, mussten sie sich zuerst einmal zusammenraufen, was mit etlichen Schwierigkeiten verbunden war, denn vier Wochen, das war eine lange Zeit.
Welche Schwierigkeiten es waren, die sie überwinden mussten, welche noch zusätzlich hinzukamen und wie sie gelöst, oder nicht gelöst wurden, das können sie hier in dieser Geschichte erlesen.
Viel Spaß beim Lesen
Sandra Olsen

Verlag:

BookRix

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 44

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Quarantäne“

Netzsieger testet Skoobe