Von Giraffen und Wölfen: Gewaltfreie Kommunikation in Theorie und Praxis

Juliane Strätz Karin Eck Sabrina Jung Maria Reitzki

Sprache & Kommunikation Psychologie

1 Bewertung
5.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Von Giraffen und Wölfen: Gewaltfreie Kommunikation in Theorie und Praxis“

Ist das Wort tatsächlich mächtiger als das Schwert? Dr. Marshall B. Rosenberg entwickelte mit der „Gewaltfeien Kommunikation“ (GfK) eine Methode, um zwischenmenschliche Konflikte und Missverständnisse zu bewältigen: ganz friedlich und einfühlsam, nur mithilfe von Sprache.

Dieses Buch erläutert Rosenbergs Strategie ausführlich und vergleicht sie mit anderen Ansätzen zur Konfliktlösung, wobei die Autoren Vor- und Nachteile der GfK herausarbeiten. Praktische Beispiele und die Frage nach der Alltagstauglichkeit der Gewaltfreien Kommunikation runden das Buch ab.

Aus dem Inhalt:
- Psychologische Grundlagen,
- Kommunikationsmodelle im Vergleich: klientzentrierte Psychotherapie nach Rogers, das Satir-Modell, Neurolinguistisches Programmieren und das Vier-Seiten-Modell nach Schulz von Thun,
- GfK der Geschlechter und in der Schule

Verlag:

Science Factory

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 102


Ähnliche Bücher wie „Von Giraffen und Wölfen: Gewaltfreie Kommunikation in Theorie und Praxis“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe