NeonNächte

Krimi

Serie 

Serie

Sabine Deitmer

Krimis Deutschland Klassischer Krimi Tatort U-Bahn

8 Bewertungen
3.75

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „NeonNächte“

Beate Stein, grünäugige Emanze in Staatsdiensten, jagt in ihrem dritten Fall einen Mörder, der mehr als eine Frau auf dem Gewissen hat. Seine Opfer sind Straßenbahnfahrerinnen, Frauen, die nachts arbeiten, Frauen, die sich vor der Dunkelheit nicht fürchten.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Über Sabine Deitmer

Sabine Deitmer wuchs in Düsseldorf auf. Sie studierte in Bonn und Konstanz Anglistik, Romanistik und Literaturwissenschaft.Ihre Magisterarbeit schrieb sie über die Darstellungsstrategie des Detektivromans. 1988 leitete sie mit ihren schwarz-humorigen Stories in "Bye-bye Bruno" den Trend der lustvoll mordenden Frauen ein. Ihre Werke sind in mehrere Sprachen übersetzt, verfilmt und für den Hörfunk bearbeitet.

Preise/Auszeichnungen:
1995 Deutscher Krimipreis für "Dominante Damen"---
2005 Frauenkrimipreis der Stadt Wiesbaden für "Scharfe Stiche" ---
2008 "Ehrenglauser" für besondere Verdienste um die deutschsprachige Kriminalliteratur


Verlag:

FISCHER Digital

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 195

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „NeonNächte“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe