Social Media für Headhunter. Rekrutierung von Fach- und Führungskräften für die Modebranche

Robin Schlesinger

Betriebswirtschaft

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Social Media für Headhunter. Rekrutierung von Fach- und Führungskräften für die Modebranche“

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Führung und Personal - Recruiting, Note: 2,0, Prifysgol Cymru University of Wales (Hochschule für Unternehmensführung), Veranstaltung: Master of Business Administration in General Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Headhunter übernehmen mit einem Recruiting-Auftrag eine enorme Verantwortung bei der Suche nach kompetenten, qualifizierten Führungspersönlichkeiten. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden und tatsächlich geeignete, leistungsstarke und integere Kandidaten zu selektieren und identifizieren, stehen durch die Entwicklung und Verbreitung von unterschiedlichsten Social Media Plattformen eine große Zahl an neuen, teils unbekannten Möglichkeiten und Mittel zur Verfügung.
Diese Masterthesis spürt der spannenden Frage nach, welche Eignung Social Media für das Führungskräfterecruiting durch Headhunter besitzen, welche neuen Chancen und Aufgaben sich daraus ergeben und wie weit diese durch Headhunter speziell auf der Suche nach Führungskräften für die Modebranche in Deutschland bereits genutzt werden. Bei gezieltem und systematischem Einsatz von Social Media können potentielle Kandidaten bereits vor der Probephase, ggfs. sogar vor persönlichen Gesprächen wesentlich besser als früher auf Ihre Eignung überprüft werden. In Zeiten des demographischen Wandels, Fachkräftemangels und dem „War for Talents“, des zunehmend eigenen Recruitings durch Personalverantwortliche in Unternehmen, der Bedeutungszunahme von Social Media und der damit einhergehenden umfangreichen Informationszunahme über Personen und Unternehmen im Internet gilt es insbesondere für Headhunter, sich auf diese alten und neuen Trends einzustellen. In einer empirischen Studie wird in dieser Masterthesis der Status quo dieser Anpassung analysiert. Aus den Untersuchungen der Forschungsdiskurse zu den Themen Headhunter, Social Media und zur Modebranche werden unter Einbezug der Studien-Analyseergebnisse konkrete Handlungsempfehlungen und Potentiale für den zukünftigen Einsatz von Social Media für das Führungskräfte-Recruiting durch Headhunter erarbeitet.

Über Robin Schlesinger

Versatile sales and business management professional with many years of sales experience and experience in leading strategic initiatives to launch and build new and existing brands, with a significant track record of sales success and high-volume revenue growth. Adept at understanding market needs and adapting business strategy to best leverage consumer demand. Proven history of identifying and pursuing profitable new opportunities. Strong relationship builder able to liaise with clients and industry contacts at all levels.


Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 77


Ähnliche Bücher wie „Social Media für Headhunter. Rekrutierung von Fach- und Führungskräften für die Modebranche“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe