Das bestimmte Leben der Ilse F.

Regina Schreiner

Geschichtlicher Hintergrund

3 Bewertungen
4.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Das bestimmte Leben der Ilse F.“

Das eigene Glück und das Wohl der Familie sind für die junge Ilse eins. So lernt sie es als drittes Kind des Korrektors Rudolf Reißig und seiner Frau Clara, und so wird sie es bis zu ihrem Tod halten. Der Untergang der Weimarer Republik, der Ausbruch des Zweiten Weltkrieg, die entbehrungsreichen Jahre mit und nach dem Krieg, das eingeschränkte Leben in der DDR, der schwierige Umzug in den Westen vor dem Mauerbau... das alles sieht und erlebt Ilse mit den Augen zuerst einer Tochter, dann einer Ehefrau und Mutter. Die Sorge um die Familie überdeckt alles. Ilse ist eine starke Frau. Zu stark für ihre Familie? Für sie gilt es das Leben zu meistern, gleichgültig wie es kommt. Dabei verliert sie aus den Augen, was sie am meisten liebt.
Ein großer Familienroman und gleichzeitig ein Blick in eine Zeit, in der das freie Leben noch in den Kinderschuhen steckte.
Ein großer Familienroman und gleichzeitig ein Blick in eine Zeit, als das freie Leben noch in den Kinderschuhen steckte.

Über Regina Schreiner

Regina Schreiner wurde 1935 in Oberfranken geboren. Ihre Kindheit und Jugend verbrachte sie in Thüringen, ehe sie 19-jährig die DDR verließ. Seit 1958 lebt sie mit Familie in München. Regina Schreiner veröffentlichte Kurzgeschichten und Erzählungen in Literaturzeitschriften, Anthologien und beim Bayerischen Rundfunk. Der Plausus-Theaterverlag hat fünf Theaterstücke in sein Programm aufgenommen. 2003 erschien ihr erster Roman „Die Keksdose“, Magie Verlag, Puchheim. 2006 erschien der Erzählband „Die Geige – und andere Kurzprosa“, 2009 „Bärbel Bix auf Verbrecherjagd in München“, 2011 „Bärbel Bix als verdeckte Ermitterlin in Passau“ und 2013 „Die Vergeblichkeit der Liebe”, alle im SALON LiteraturVERLAG. 2015 veröffentlichte sie „Im Wohnmobil unterwegs in Neuseeland“ im SALON Elektra VERLAG.


Verlag:

SALON LiteraturVerlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 295


Ähnliche Bücher wie „Das bestimmte Leben der Ilse F.“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe