Dr. Laurin 181 – Arztroman

Ein Baby, ihr sehnlichster Wunsch

 

Serie

Dr. Laurin

3 Bewertungen
3.3333

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Dr. Laurin 181 – Arztroman“

Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen.

Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist.

Als Dr. Leon Laurin sein Vorzimmer betrat, um etwas mit seiner Sekretärin Moni Hillenberg zu besprechen, wurde er mit einem Jubelschrei empfangen. Doch nicht Moni stieß ihn aus, sondern eine große schlanke Dame, deren hübsches, wenn auch nicht mehr ganz junges Gesicht von weißem Haar korrekt umrahmt war. "Oh, mein lieber, guter Dr. Laurin!", rief sie aus, und erst als er den Akzent vernahm, erkannte der Arzt Dorothy Perkins. Gut zehn Jahre mochte es her sein, dass sie Patientin in der Prof. -Kayser-Klinik gewesen war, und als er sie damals verabschiedete, hatte sie bei Weitem nicht so gut ausgesehen wie jetzt. "Liebe Frau Perkins, wie freue ich mich", sagte er voller Wärme und drückte ihr herzlich die Hand. Als ihre Augen feucht schimmerten, blickte er sie jedoch forschend an, aber sie lachte hell auf. Es waren Freudentränen, die ihr in die Augen gestiegen waren. "Mir fehlt gar nichts mehr. Ich bin kerngesund", sprudelte es über ihre Lippen. "Und das", ihr Blick richtete sich jetzt auf Moni, "das habe ich nur diesem wundervollen Arzt zu verdanken. Die ganze Familie Perkins befindet sich auf einem Deutschlandbesuch, vor allem, um die Stätte meiner Wiedergeburt zu besuchen." Nach diesen Worten konnte sich Moni gleich denken, dass Frau Perkins einmal ein schwieriger Fall in der Prof. -Kayser-Klinik gewesen war.

Verlag:

Kelter Media

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 73


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Dr. Laurin 181 – Arztroman“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe