Dr. Laurin 121 – Arztroman

Schön – und so einsam!

 

Serie

Dr. Laurin

3 Bewertungen
5.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Dr. Laurin 121 – Arztroman“

Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen.

Dirk Foley wurde an einem Samstagabend mit starken Leibschmerzen in die Prof.-Kayser-Klinik gebracht. Er krümmte sich, und kalter Schweiß stand ihm auf der Stirn. Er war mit seiner Freundin Alexandra Debrek in dem exklusiven französischen Res­taurant "Bellami" zum Essen gewesen, doch er hatte das Menü nicht ganz genießen können, obwohl er anfangs einen guten Appetit gezeigt hatte.
Die Schmerzen kamen so plötzlich, dass Alexandra zuerst gar nicht wusste, was sie denken sollte. Aber als dann Dirks Gesicht auch noch eine fahle gelbliche Blässe zeigte, brachte sie ihn sofort zur Prof.-Kayser-Klinik.
Der Chirurg Dr. Sternberg, der wieder einen langen anstrengenden Tag hinter sich gebracht hatte, wollte die Klinik gerade verlassen. Es war ein Glück, dass er noch anwesend war, denn er ordnete sofort eine Operation an. Dirk Foley wäre sonst an einem Blinddarmdurchbruch gestorben.

Verlag:

Kelter Media

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 75


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Dr. Laurin 121 – Arztroman“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe