Okka Gundel

Okka Gundel ist 1974 in Ostfriesland geboren. Nach einer Kindheit und Jugend auf dem Tennisplatz, verließ sie nach dem Abitur ihre Heimat und ging zunächst für ein Jahr nach Paris. Dort studierte sie an der Sorbonne und arbeitete gleichzeitig als Au-pair-Mädchen. Bei dem Besuch der French Open war ihr von jetzt auf gleich klar, dass sie Sportjournalistin werden wollte. In Göttingen und Nizza studierte sie Sozialwissenschaften (M.A. Sport/ Publizistik). Nebenbei absolvierte Okka Gundel gefühlte 1000 Praktika und war freie Mitarbeiterin u.a. beim Göttinger Tageblatt und dem NDR. 2002 erhielt sie einen der begehrten Plätze für ein WDR- Programm- Volontariat in Köln und später eine Redakteursstelle. Immer wieder hat sie auch mit Frauenfußball zu tun und bezeichnet den Sport als ihre „heimliche“ Liebe. Seit 2008 ist Okka Gundel auch in der ARD zu sehen. Dort moderiert sie gleich zwei Flaggschiffe: die Sportschau am Sonntag und den Sportblock in den Tagesthemen. Sie lebt seit vielen Jahren in Köln, ist verheiratet und hat eine kleine Tochter, im November 2010 kommt ihr zweites Kind zur Welt. Die ersten Fußballschühchen stehen schon im Schrank!

Entdecke die Titel von Okka Gundel und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Okka Gundel

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos