Die Hände des Cellisten

Sexy Stories

Erotische Kurzgeschichten

3 Bewertungen
2.6667

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Hände des Cellisten“

Sinnlich, prickelnd und mit einem Augenzwinkern: Nora Loys Kurzgeschichten sind bereits in verschiedenen Anthologien erschienen und jetzt exklusiv als E-Book erhältlich. Sie wurden komplett überarbeitet und erweitert. Von solchen Lese-Quickies bekommt man nie genug.

~ Die Hände des Cellisten: Was tut eine Frau, wenn ihr Mann keine Lust auf Sex hat, sie ihn nicht betrügen und trotzdem auf ihren Spaß haben will? In einem Jazz-Club findet Rebecca die Antwort.
~ Eiskrem, Dildos, Wackelpudding: Wozu hat der Kerl, mit dem Corinna zusammengestoßen ist, sieben ungewöhnliche Dildos gekauft? Corinna schwankt zwischen Neugier und Unsicherheit. Die Neugier siegt und beschert ihr eine unvergessliche Nacht.
~ Der Einhundert-Euro-Mann: Er denkt, er hätte bei Frauen leichtes Spiel ... Bis er auf Anna trifft, die ihm zeigt, wer beim Sex wirklich das Sagen hat.

Verlag:

26|books

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 40


Ähnliche Bücher wie „Die Hände des Cellisten“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe