Der Wert von Bilderbüchern als Mittel zur kindlichen Sprachförderung

Natalia Lemdche

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Beschreibung zu „Der Wert von Bilderbüchern als Mittel zur kindlichen Sprachförderung“

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 1,0, Universität Augsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Angesichts der Komplexität der Sprachentwicklung bedarf das Kind besonderer, ganzheitlichen Unterstützung und Förderung, die Bilderbücher – didaktisch sinnvoll eingesetzt – in vielfältiger Art und Weise bieten. Wie das Bilderbuch dazu beiträgt, wird im Folgenden dargestellt.

Aus dem Inhalt:
- Phraseologieerwerb
- Entwicklung des Bewusstseins über Sprachstil und Textsorten
- Konversationelle und diskursive Fähigkeiten

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 13

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Der Wert von Bilderbüchern als Mittel zur kindlichen Sprachförderung“

Netzsieger testet Skoobe