Entscheidungsverhalten von LehrerInnen

Nadine Horn

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Beschreibung zu „Entscheidungsverhalten von LehrerInnen“

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Der Lehrer / Pädagoge, Note: 1,7, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel , Sprache: Deutsch, Abstract: Schule nimmt eine zentrale Stellung im Leben eines Heranwachsenden ein. In dieser Zeit erhalten Kinder und Jugendliche Kenntnisse über Werte und Normen, sowie soziale Interaktionen und Bildung. Die Schule eröffnet Bildungschancen, vermittelt soziale Kompetenzen und bereitet den Einstieg in das spätere Berufsleben vor.Die Aufgabe der Lehrer/innen besteht darin als Vorbildfunktion zu fungieren, Wissen zu vermitteln und die Schüler/innen nach ihren Anforderungen erbrachten Leistungen zu beurteilen.
Mit der Begründung von Lehrerhandeln, sowie Recht und Unrecht in diesem Kontext, wird jeder Schüler konfrontiert.
Da Bildungslaufbahn, Bildungsstand und Unterrichtserfolg in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus der wissenschaftlichen und öffentlichen Diskussion gelangt sind, möchte ich das Entscheidungsverhalten von Lehrern thematisieren.
Der Schwerpunkt dieser Hausarbeit liegt darin, Lehrerkognitionen und das damit verbundene Entscheidungsverhalten gegenüber Schüler/innen zu analysieren und ihr Handeln im Schullalltag zu beschreiben.
Es wird das Verhältnis zwischen Lehrer/innen und Schüler/innen dargestellt, sowie Typisierung, Erwartungsentstehung und Geschlechtsspezifikation erforscht. Anhand empirischer Studien werden Hypothesen erörtert und Forschungsergebnisse erbracht.

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 8

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Entscheidungsverhalten von LehrerInnen“

Netzsieger testet Skoobe