Das Hambacher Fest. Verfälschung des Geschichtsverständnisses durch Schulbuchtexte? Unterrichtspraktische Prüfung für gymnasiale Oberstufe

N. H.

Allgemeines, Lexika

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Das Hambacher Fest. Verfälschung des Geschichtsverständnisses durch Schulbuchtexte? Unterrichtspraktische Prüfung für gymnasiale Oberstufe“

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 2,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Für die dargestellte Unterrichtsstunde ist von zentraler Relevanz, dass Schulbücher „politisch gefärbt“ sind und welche Bedeutung das für das Geschichtsverständnis hat. Die Gefahr der Verzerrung des Geschichtsverständnisses in Schulbüchern soll Gegenstand der Stunde sein.

Das Schulbuch ist ein indirektes Mittel der staatlichen Beeinflussung des Schulwesens. Durch das Zulassungsverfahren ist seine politische Funktion unverkennbar. Infolge der „politischen Färbung“ durch die jeweilige historische Gegenwart und Gesellschaft besteht darin auch die Gefahr, dass in politischen Systemen mit einer autoritären/totalitären Ausrichtung Schulbücher für die eigene Ideologie verwendet wurden und werden.

Aus historischer Sichtweise ist darauf aufbauend zu schlussfolgern, dass Schulbücher für die jeweiligen politischen Zwecke genutzt wurden. Jedoch im Gegensatz zu einer demokratischen Gesellschaft, ließen autoritäre bzw. totalitäre Systeme wie das DDR und NS-Regime keine Kritik am eigenen System zu. Das bedeutet wiederum eine begrenzte Auslegung und Deutung von historischen Ereignissen in Schulbüchern. Folglich kommt es zu einer Gefahr der Verzerrung des Geschichtsverständnisses.

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 16


Ähnliche Bücher wie „Das Hambacher Fest. Verfälschung des Geschichtsverständnisses durch Schulbuchtexte? Unterrichtspraktische Prüfung für gymnasiale Oberstufe“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe