Verlassener Stern

Mona Silver

Fantasy

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Verlassener Stern“

„Ihr menschliches Leben ist vorbei. Sie sind jetzt eine Bo’othi.“
Ohne Erinnerung an die vergangenen zwölf Tage erwacht Kellnerin Charlie Palmer allein und verwirrt im Wald. Unverletzt, mit veränderter Augenfarbe und fast 600 Meilen von ihrer Heimatstadt Chicago entfernt.
Dieser seltsame Vorfall bleibt nicht der einzige. Das Licht vom Himmel regnender Sterne elektrisiert sie und besonders in Gegenwart ihres Verlobten Scott machen ihr Übelkeitsattacken zu schaffen. Ihre Zukunftspläne in Frage stellend, landet Charlie schließlich bei mysteriösen Fremden in Montana, die sie als eine der ihren bei sich aufnehmen.
Was sie dort über sich erfährt, beendet ihr altes Leben. Doch Scott gibt nicht auf und beginnt nach ihr zu suchen. Und auch Charlie ist sich nicht sicher, ob sie bereit ist, ihn loszulassen.
Was macht uns aus? Was verbindet uns? Was besteht länger als ein Leben?
Berührend und spannend erkundet der zweite Band der Fantasy-Reihe um das magische Seelenvolk der Bo′othi die Grenzen von Identität und Liebe.

Über Mona Silver

Mona Silver lebt und arbeitet nach 16 Jahren Auslandsaufenthalt heute in Berlin. Mit der Veröffentlichung ihres ersten Buches, „Verlorener Stern“ im Sieben Verlag, ging 2015 ein lang gehegter Traum in Erfüllung, dessen bisheriger Höhepunkt die Nominierung zum “Besten deutschsprachigen Debüt” beim Deutschen Phantastik Preis 2016 bildete. Seither weigert sie sich, mit dem Träumen aufzuhören und schreibt weiter an ihrer Paranormal Romance Buchreihe, denn nicht nur ihre Bo’othi haben Blut geleckt.


Verlag:

via tolino media

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 400


Ähnliche Bücher wie „Verlassener Stern“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe