Nachtleben

Roman

Mirco Buchwitz

Aus dem Leben

4 Bewertungen
3.75

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Nachtleben“

So leicht verbrennt man nicht

Richard wächst im Kinderheim auf. Erst nach über fünfundzwanzig Jahren meldet sich seine Schwester: „Willst du Mama noch mal sehen?“ Gemeinsam brechen sie auf, und Richard berichtet, wie es ihm ergangen ist. Er erzählt von der Erzieherin Merle und seiner Geliebten Pia, von Flavio, seinem besten Freund, von Prügeleien, und von seinem Versuch, eine Familie zu finden. Der Leser wird zum Mitwisser seiner Lebenslügen, zum Komplizen seines Versteckspiels. Er begleitet Richard auf der Suche nach dem Ursprung seiner Einsamkeit. – Was es heißt, allein aufzu-wachsen, hat zuletzt Wolfgang Herrndorf in „Tschick“ ähnlich rührend und über-zeugend erzählt.

Mit wenigen Worten erschafft Buchwitz eine dichte Atmosphäre und liefert Zeit-kommentare, die man als Aphorismen für nachfolgende Generationen an die Wand hämmern möchte. Oliver Uschmann

Über Mirco Buchwitz

Mirco Buchwitz, geb. 1974, hat in den vergangenen fünfzehn Jahren eine Mischung aus Kurzprosa, Kabarett, Spoken Word und Musik produziert. Seine Texte wurden in verschiedenen Anthologien und Literaturzeitschriften veröffentlicht. Seine Hörspiele liefen u. a. im DeutschlandRadio und im ORF. Buchwitz war zu Gast bei Sarah Kuttners Reihe „Slam Tour“. Als Kabarettist gewann er u. a. den renommierten „Kabarett Kaktus“, trat im Quatsch Comedy Club, im Orpheum oder in der Lach- und Schieß-Gesellschaft auf. Er lebt in Hannover.


Verlag:

Aufbau Digital

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 259


Ähnliche Bücher wie „Nachtleben“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe