Weihnachten ist nichts für schwache Nerven

Liebesroman

Mira Morton

Weihnachten Leichte Unterhaltung

25 Bewertungen
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Weihnachten ist nichts für schwache Nerven“

Verrückt. Chaotisch. Magisch. Kein Wunder, es ist Weihnachten! - Der Weihnachts-Bestseller von Mira Morton

Was tut man nicht alles, wenn das Eheglück der besten Freundin in Gefahr ist? Für Sara Herzog ist die Sache völlig klar: Sie schickt Catrin auf einen Versöhnungsurlaub mit ihrem Mann, zieht über Weihnachten in deren Villa und übernimmt kurzerhand ihren siebzehnjährigen Patensohn Titus.
Kaum hat Sara die ersten Vanillekipferl in den Ofen geschoben, da stolpert sie im verschneiten Garten über Catrins attraktiven Schwager und gießt ihm gleich zur Begrüßung eine Ladung heißes Wachs über den teuren Mantel. Mit dem Überraschungsbesuch des schwerreichen Nico Werfenstein geht das Chaos aber erst richtig los, denn Sara hat eine alte Rechnung mit ihm offen.
Dummerweise ist Nico aber nicht der Einzige, der unangemeldet auftaucht. Als sich dann auch noch der Absatz eines Stöckelschuhs in Saras Truthahn bohrt, weiß sie ganz sicher: Die Weihnachtsgans ist blond, Champagner hilft gegen schwache Nerven und es sind nicht die Kerzen am Baum, die brennen, sondern es ist ihr Herz …

Der Liebesroman ist abgeschlossen und nicht Teil einer Reihe.
"Weihnachten ist nichts für schwache Nerven" ist eine Pink Crown Edition-Neuauflage von „Crazy. Magic. Christmas.“

Über Mira Morton

Ja, ich bin Mira Morton. Also jetzt nicht in echt, denn das ist nur mein Pseudonym. Aber das ist nicht so wichtig. Essentieller ist, was ich schreibe und für wen.

Mit meinen romantischen Komödien "Ich will kein Autogramm!" (Teil 1) und "Ich will keinen Bodyguard!" (Teil 2) möchte ich euch einfach unterhalten. Auch mein neuer Einzelroman "Ich schreib dich einfach weg" ist ein modernes Liebesmärchen im Pop-Stil.
So würde ich das nennen. Auf jeden Fall schreibe ich für Frauen (und mutige Männer), die sich ganz einfach unterhalten lassen wollen. Vielleicht sich gerne für ein paar Stunden aus dem Alltag beamen möchten ...

Und sonst? Sonst führe ich ein "Traumleben". Stellt euch das mal so vor: Da sitzt Mira, schaut auf den weißen Sandstrand hinaus, Cocktail in der Hand und schreibt auf den Malediven für euch ... Na ja, das würde ich mir wünschen! Die bittere Wahrheit sieht aber leider so aus: Finstere Nacht, Computer, Kaffee. Aber - ich mache es mit viel Freunde und Leidenschaft! Und jetzt wünsche ich mir nur mehr, dass euch meine Liebesromane mit einem Schuss Österreichisch und Happy-end-Garantie auch gefallen!

Take care,
Eure Mira

PS: Und wenn ihr Lust habt, besucht mich doch auf Faccebook https://www.facebook.com/MiraMorton.Autorin oder folgt mir auf Twitter: @mortonmira


Verlag:

PINK CROWN Edition

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 149

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Weihnachten ist nichts für schwache Nerven“

Hypatia1033 – 07.12.2020
Ein ganz herziger Roman. Bedient zwar so ziemlich jedes Klischee (reicher Playboy ist weniger schlimm als sein Ruf und entdeckt die große Liebe in Gestalt einer leicht aschenputteligen Frau), aber auch schön weihnachtlich. Alles in allem etwas Leichtes für die Weihnachtszeit!

Ähnliche Titel wie „Weihnachten ist nichts für schwache Nerven“

Netzsieger testet Skoobe