Immer wieder er

Roman

Mira Morton

Sehnsucht & Gefühle

11 Bewertungen
2.4545

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Immer wieder er“

Eindeutig ein Fall für Liebe … - Der Nummer 1-Bestseller von Mira Morton!

Sissy Sander ist sich absolut sicher, beim Radio ihren Traumjob und in Mia und Nikki die besten Freunde der Welt gefunden zu haben. Allerdings ist sie nicht sicher, ob sie weiterhin unter ihrem neuen Chef arbeiten will, und verdammt unsicher wird sie, als sie um vier Uhr morgens den Inhalt ihrer Handtasche ihrem Traummann vor die Füße leert.

Alessandro DeMonti hingegen weiß ganz sicher, dass es richtig war, nach dem Tod seiner Lebensgefährtin einen Job als Physiker in Boston anzunehmen. Weniger sicher ist, ob nach Wien zurückzukehren eine wirklich gute Entscheidung von ihm war. Doch als völlig unwahrscheinlich erachtet er seine Chance, die hübsche Rothaarige, die ihm vom ersten Augenblick an nicht mehr aus dem Sinn gehen will, jemals wiederzusehen ...

Ein modernes Märchen, in dem Angst und Liebe miteinander ringen und ein jämmerlich aussehendes kleines Wesen Sissy retten soll.
Um des Lebens willen.
Der Liebe willen.

Der Roman ist abgeschlossen und nicht Teil einer Reihe.
Länge: über 500 Taschenbuchseiten

"Immer wieder er" ist eine Pink Crown Edition-Neuauflage von "Diva Liebe. Unerwartet eins."

Über Mira Morton

Mira Morton ist das Pseudonym einer österreichischen Autorin. Glamour, Luxus, Witz, verdammt reiche und attraktive Männer, malerische Schauplätze, intelligente Frauen sowie ein Schuss Sexiness - das ist die Welt von Mira Morton! Und ab und zu wird es ein wenig magisch ... Immer ist es großes Kino mit einem einzigen Anspruch der Principessa: Sich beim Lesen aus dem Alltag zu beamen. Für ein paar Stunden in Geschichten rund um die große Liebe einzutauchen.


Verlag:

BookRix

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 350


2 Kommentare zu „Immer wieder er“

Samygora – 21.01.2020

alle anderen Romane von Mira sind süß. dieser hier definitiv nicht. langatmig, uninspiriert und so gar nicht ihr üblicher stil

Teresa283 – 21.03.2019

Dieser ganze Quatsch mit inneren Monologen hat die Story ruiniert..

Ähnliche Bücher wie „Immer wieder er“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe