Die russische Affäre

Roman

Deutschland, Österreich & Schweiz Familiengeschichten

6 Bewertungen für „Die russische Affäre“
4.8333

+ Buch merken

Lesen Sie dieses und 175.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 9,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die russische Affäre“

Eine kleine Moskauer Großfamilie: Anna, ihr Mann Leonid, der 5-jährige Petja und Annas Vater, ein ins politische Abseits geratener Lyriker. Leonid ist Soldat, Anna arbeitet am Bau, ein Leben, das nicht leicht ist, aber in ruhiger Bahn verläuft. Doch dann gerät Anna dem Forschungsminister ins Visier – eine Affäre mit umwälzenden Folgen für die ganze Familie beginnt. Eher kühl lässt Anna sich darauf ein und staunt selbst über die Tiefe der Gefühle, die sie entwickelt. Noch mehr staunt sie, als sie sich plötzlich in einem dichten Netz von politischen Intrigen wiederfindet, von verschleierter Wahrheit, Erpressung und Lüge. Weil noch jemand auf sie aufmerksam wurde – die Staatssicherheit, die Anna zwingt, den Geliebten zu bespitzeln. Um das verhasste Doppelleben abzustreifen, plant Anna einen Befreiungsschlag. Doch wem kann sie trauen?

Über Michael Wallner

Michael Wallner wurde 1958 in Graz geboren. Er lebt seit 1997 als Roman- und Drehbuchautor sowie als Regisseur in Berlin. Seine Inszenierung von "Willy Brandt - Die ersten 100 Jahre" am Theater Lübeck wurde 2013 in der Kritikerumfrage der WELT unter die zehn besten deutschsprachigen Theateraufführungen des Jahres gewählt. International bekannt wurde Michael Wallner als Autor durch den in über 20 Länder übersetzten Roman „April in Paris“. Zuletzt erschienen von Michael Wallner bei Luchterhand die Romane „Die russische Affäre“ (2009), "Kälps Himmelfahrt" (2011) und "Die Frau des Gouverneurs" (2014).

2 Kommentare zu „Die russische Affäre“

– 29.10.2014

Der Einzelne als Manipulationsinstrument "Wer setzt Wen gegen Wen" an! Als Leser ist man mittendrin in der sowjetischen Politik des ZK nach Stalin. Sehr spannend!

Mehr lesen
– 26.09.2014

Für Kenner der russischen Mentalität zu postsowjetischen Zeiten.

Mehr lesen

Ähnliche Bücher wie „Die russische Affäre“

Lesen Sie was, wieviel und wo immer Sie möchten!

Jetzt registrieren!