Apokalypse Z

Roman

 

Serie

Manel Loureiro

Horror Horror Top Serien

232 Bewertungen
4.34483

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Apokalypse Z“

Das ist das Ende

Eine Reihe mysteriöser Krankheitsfälle in Russland ist den internationalen Nachrichtenagenturen nicht mehr als eine Randnotiz wert – bis sich herausstellt, dass der Erreger ein hochansteckendes Virus ist, das innerhalb kürzester Zeit jeden, der sich infiziert, in ein blutrünstiges Monster verwandelt. In der Folge kollabieren Regierungen, Chaos bricht aus, und bald kämpft jeder nur noch für sich selbst. Einer der Überlebenden ist ein junger Anwalt, der beginnt, das Ende der Welt zu dokumentieren. Dies sind seine Aufzeichnungen ...

Über Manel Loureiro

Manel Loureiro wurde 1975 in Pontevedra, Spanien, geboren. Er studierte zunächst Jura an der Universität von Santiago de Compostela, bevor er als Moderator verschiedener TV-Sendungen bekannt wurde. Seinen ersten Roman Apokalypse Z veröffentlichte er zunächst auf seinem Internetblog, wo er sich schnell zum Kultphänomen entwickelte. Der Autor lebt und arbeitet in Pontevedra.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 326


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

31 Kommentare zu „Apokalypse Z“

Beatrix – 08.12.2018

spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Das Ende bleibt allerdings offen…

SaBienchen – 30.10.2018

Ein wirklich tolles und fesselndes Buch...Es klebt nicht wie Kaugummi und ist flüssig geschrieben.

Alles was da herankommt, sind die "Tagebuch der Apokalypse" Bände...

Andy – 27.07.2018

Die Geschichte hat mich richtig gefesselt !;)

Tolles Buch

Billi – 20.07.2018

👍👍👍👍👍👍👍👍👍💋💋👍💋

blacktomcat – 28.06.2018

Sehr spannend zu lesen!

Ähnliche Bücher wie „Apokalypse Z“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe