Eigentlich sind wir nicht so

Ein kauziger Familienroman

Luisa Binder

Deutschland, Österreich & Schweiz Familiengeschichten

34 Bewertungen
3.91176

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Eigentlich sind wir nicht so“

Mit knapp dreißig Jahren vom Freund verlassen, aus der WG gekickt und arbeitslos, weiß Marie Schröder sich keinen besseren Rat, als wieder bei ihren Eltern einzuziehen. Sie kann ja nicht ahnen, dass zur gleichen Zeit zwei Freundinnen der Mutter und ihre Tante in einer Krise stecken und ebenso Zuflucht im Hause Schröder suchen. Unter einem Dach mit den eigenwilligen Eltern, einer Diva, einer Mimose und einem Vollblutweib wird das Alltagsleben schnell zu einer Herausforderung. Die unfreiwillig schräge Hausgemeinschaft kann den einzigen Mann der Umgebung, den Marie ansatzweise interessant findet, eigentlich nur in die Flucht schlagen ...

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 257

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


6 Kommentare zu „Eigentlich sind wir nicht so“

savagecoon – 05.11.2015
Streckenweise ein bißchen überzogen, aber amüsant zu lesen, und schön zu sehen daß die verschiedenen Charaktere sich wirklich weiterentwickeln.

Bücherfresser – 01.11.2015
Leichte aber nette Unterhaltung.

Thomas Witte – 25.10.2015
genau das Richtige für den Urlaub!

denise – 11.10.2015
schade, ab seite 300 klischee, alles vorhersehbar

mocinda – 08.10.2015
Ein liebenswert heiterer Roman

Dana – 05.10.2015

Ähnliche Titel wie „Eigentlich sind wir nicht so“

Netzsieger testet Skoobe