Auch die gute Hoffnung stirbt zuletzt

Lilly M. Daniel

Melodrama

4 Bewertungen
3.25

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Auch die gute Hoffnung stirbt zuletzt“

Berührendes Gewissensdrama einer ungewollten Schwangerschaft. Aus der Reihe KOPFKINO IN SPIELFILMLÄNGE, ideal für unterwegs, zwischendurch oder zum Vorlesen:
Theresa ist verzweifelt. Ihr Freund hat sie verlassen. Marco war ihr Traummann, und sie waren eigentlich schon verlobt. Ihre Zukunft mit ihm war fest geplant. Heirat. Kinder. Eine eigene Familie. Für die 26jährige bricht eine Welt zusammen. Sie schließt sich ein, nimmt am Leben nicht mehr teil und will mit niemandem reden. Als sie jedoch feststellt, dass sie schwanger ist, schöpft sie neue Hoffnung. Kommt Marco zu ihr zurück, wenn er erfährt, dass er Vater wird? Falls nicht, steht sie vor einer schwierigen Entscheidung. Doch dann geschieht etwas Unerwartetes.
Stimmen:
"Eine sehr berührende Geschichte mit Gänsehautfeeling. Sehr gelungenes Debüt!" Binchen's Bücherblog
"Gefühlvolle Szenen und eine gelungene Hauptfigur, kombiniert mit einem sehr wichtigem Thema, machen diese Erzählung absolut lesenswert." Bücherblog 'Magische Momente'
"Sehr authentisch und gefühlsvoll, man hat nicht den Eindruck, nur ein Buch zu lesen." Kitty's Bücherblog

Verlag:

Kopfkino-Verlag Thomas Dellenbusch

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 30

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Auch die gute Hoffnung stirbt zuletzt“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe