Schwesterherz

Thriller

Empfehlungen Belletristik Thriller Skandinavien

62 Bewertungen
4.2419

+ Buch merken

Lies Sie dieses und 200.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Schwesterherz“

Wer war Sara Texas? Kaltblütige Serienmörderin oder unschuldiges Opfer?

Staatsanwalt Martin Benner will Bobby Tell eigentlich schnellstmöglich wieder loswerden: Dieser ungepflegte, nach Zigaretten stinkende Kerl wirkt erst mal wenig vertrauenswürdig. Sein Anliegen ist nicht weniger prekär: Tells Schwester Sara – eine geständige fünffache Mörderin, die sich noch vor der Verfahrenseröffnung das Leben nahm – soll unschuldig gewesen sein, und Benner soll nun posthum einen Freispruch erwirken. Vor Gericht hätte die Beweislage damals nicht mal ausgereicht, um Sara zu verurteilen, doch unbegreiflicherweise legte sie ein umfassendes Geständnis ab und konnte sogar die Verstecke der Tatwaffen präzise benennen. Benners Neugier ist geweckt, und er nimmt das Mandat an …


Wer war Sara Texas? Kaltblütige Serienmörderin oder unschuldiges Opfer?
Der erste Band der zweiteiligen Miniserie aus Schweden.

Über Kristina Ohlsson

Kristina Ohlsson, Jahrgang 1979, arbeitete im schwedischen Außen- und Verteidigungsministerium als Expertin für EU-Außenpolitik und Nahostfragen, bei der nationalen schwedischen Polizeibehörde in Stockholm und als Terrorismusexpertin bei der OSZE in Wien. Mit ihrem Debütroman Aschenputtel gelang ihr der internationale Durchbruch als Thrillerautorin, gefolgt von weiteren Fällen von Fredrika Bergman und Alex Recht. Neben der Veröffentlichung ihrer erfolgreichen Jugendbücher schuf Kristina Ohlsson einen neuen Ermittler: Anwalt Martin Benner, der in Schwesterherz und Bruderlüge einen aufsehenerregenden Fall löst.


Verlag:

Limes Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 337


5 Kommentare zu „Schwesterherz“

– 13.10.2017

Ja der nordische Touch fehlt. Dennoch spannend und mit Wendungen. Ich freue mich auf den zweiten Teil.

– 11.10.2017

Wie immer sprachlich gelungen, allerdings inhaltlich reicht es nicht an ihre anderen Bücher heran. Und es hört mitten drin auf, Fortsetzung wird wahrscheinlich folgen, aber ob man sich dann noch an diese sehr verwickelte Geschichte erinnern kann...

– 11.10.2017

Eine Fortsetzung ist abzusehen, ansonsten wäre das Ende unmöglich.

– 09.10.2017

Supergut ,ich warte sehnsüchtig auf den zweiten Teil

– 07.10.2017

Habe mir mehr erwartet... Ich liebe eigentlich alle Thriller von Ohlsson bisher und wegen der irr guten Kritiken zu diesem Buch war ich wohl von zu hohen Erwartungen erfüllt... es ist mir zu amerikanisiert... Dabei liebe ich doch den nordischen touch so sehr... fehlt hier zur Gänze. Den Hauptakteur mag ich auch nicht so recht. Und dann sei noch gesagt: es ist zumindest ein 2Teiler. Ich kenne Teil 2 noch nicht, vielleicht wirds ja noch besser und ansprechender... Jedenfalls: ein Ende hat dieses Buch nicht...

Ähnliche Bücher wie „Schwesterherz“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe