Poison Princess - In den Fängen der Nacht

Band 3

 

Serie

Fantasy

86 Bewertungen
4.8605

+ Buch merken

Lesen Sie dieses und 175.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Poison Princess - In den Fängen der Nacht“

Die tödlichste Karte in diesem Spiel ist– die Liebe.

Beinahe wäre Evie den Verlockungen im Reich des Todes verfallen, doch als sie erfährt, dass Jack in Gefahr schwebt, hat sie nur eins im Sinn – Flucht. Evie macht sich auf in die Außenwelt, die sich in eine eisige Ödnis verwandelt hat, um in jenem unerbittlichen Krieg mit ihren Verbündeten gegen die grausamsten aller Arkana anzutreten – die Liebenden. Doch damit dies gelingt, müssen sowohl der hitzköpfige Jack als auch der unwiderstehliche Tod an ihrer Seite kämpfen. Kann Evie die beiden überzeugen? Zu zart scheint manchmal die Grenze zwischen Liebe und Hass und Evie selbst ist zerrissen zwischen den beiden ungleichen Rivalen …

Über Kresley Cole

Kresley Cole lebt mit ihrem Mann in Florida. Mit ihrer paranormalen Romance-Serie Immortals after Dark eroberte sie die Bestsellerlisten und wurde mehrfach ausgezeichnet. Poison Princess ist der Auftakt ihrer ersten Jugendbuchserie.

 

Weitere eBooks aus der Serie

Sehen Sie alle Bücher der Serie

10 Kommentare zu „Poison Princess - In den Fängen der Nacht“

– 27.06.2017

Oh Gott!!! Wie geht es weiter!!!!?? ich kann nicht so lange warten bis das nächste Teil erscheint!!! hammermässiges Buch!!!

– 13.06.2017

Bin wie vor den Kopf gestossen....Band 4 muss her! Ein muss für alle Fantasy Fans😍

– 19.05.2017

Wahnsinn !!

Und was ein Ende ! Wann kommt band 4 ? Ich muss unbedingt wissen wie es weiter geht , so eine gute Geschichte ❤️❤️❤️

– 02.05.2017

Und jetzt heißt es warten auf den 4. Teil 😞 ich glaube es gibt nicht mal ein Erscheinungsdatum auf Deutsch... So ein spannendes Ende....

– 02.05.2017

So unglaublich spannend, aber das Ende 😱

Ähnliche Bücher wie „Poison Princess - In den Fängen der Nacht“

Lesen Sie was, wieviel und wo immer Sie möchten!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe