Die Nacht des Feuerfluchs

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Nacht des Feuerfluchs“

Auf einem Turm hoch oben stand eine in schwarz gewandete Gestalt. Fröstelnd zog sie den Umgang fester um die Schultern zusammen, als könne sie damit die Kälte vertreiben. Ein grausames Lächeln umspielte den Mund des Fürsten, als er – endlich – die Hellen Lichtpunkte weit unten erkannte, die ständig größer wurden. – Es war Mitternacht!
Mike Braddock, Angestellter einer Londoner Firma, quälen seit einiger Zeit, Nacht für Nacht, immer wieder die gleichen Albträume. Träume in denen er einen grausamen Feuertod stirbt. Noch ahnt er nicht, wohin ihn diese Illusionen führen werden …
Er vertraut sich seinem besten Freund, Tom Jackson, an, der, wie er selbst, den Schikanen eines exzentrischen Chefs ausgesetzt ist. Während eines gemeinsamen Pub-Besuches entdeckt Mike einen Kalender an der Wand, der gerade eine verfallene Burg zeigt, die seine Aufmerksamkeit gewinnt. Er nimmt den Kalender von der Wand und ihn durchströmt ein wundersames, zugleich unbeschreibliches Gefühl. Er erkennt die Burg auf dem Bild wieder. Es ist die Gleiche, die Nacht für Nacht in seinen Albträumen erscheint. Was hat es mit dieser Burg auf sich? Warum erschein sie ihm immer wieder in seinen Träumen?
Er liest den Namen der Burg auf dem Kalenderblatt, spürt, dass er, um den Grund für seine Albträume zu erfahren, diese Burg unbedingt aufsuchen muss und beschließt gleich am nächsten Tag dorthin zu fahren.
Welch schreckliche Konsequenzen diese Fahrt für ihn selbst und Tom, seinem Freund, nach sich ziehen, ahnen beide zu diesem Zeitpunkt noch nicht, denn es liegt außerhalb jeglicher Vorstellung unserer Zeit …

Verlag:

Uksak E-Books

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 89


Ähnliche Bücher wie „Die Nacht des Feuerfluchs“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe