Die Gesetzliche Krankenversicherung

Arbeits- & Sozialrecht

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Die Gesetzliche Krankenversicherung“

Die Gesetzliche Krankenversicherung in der Praxis

Die überwiegende Mehrzahl der Deutschen ist durch die Gesetzliche Krankenversicherung abgesichert. Versicherungspflichtig sind vornehmlich Arbeitnehmer unterhalb einer bestimmten Einkommensgrenze. Ab dieser Grenze besteht ein Wahlrecht, sich privat oder freiwillig gesetzlich zu versichern.

Der Ratgeber: Präzise und anschaulich

Der Praxisband behandelt
• Versicherungspflicht,
• Freiwillige Versicherung,
• Familienversicherung,
• Kassenwahlrecht sowie
• Beginn, Erhaltung und Ende der Mitgliedschaft.

Der Autor informiert über das Meldewesen, die zu entrichtenden Beiträge, die Wahltarife, den Standardtarif für Personen ohne Versicherungsschutz oder die Leistungen für Versicherte. Eine Übersicht über das Widerspruchs- und das Sozialgerichtsverfahren rundet den Band ab. Der Versicherte erhält damit einen aktuellen Überblick über diese wichtige Versicherung.

Verlag:

Richard Boorberg Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 107


Ähnliche Bücher wie „Die Gesetzliche Krankenversicherung“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe