Das Haus der geheimen Versprechen

Roman

Kimberley Wilkins

Andere Länder Familiengeschichten Historische Romantik Ab 19. Jahrhundert

259 Bewertungen
4.24324

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Haus der geheimen Versprechen“

Mit "Das Haus der geheimen Versprechen" legt die australische Bestsellerautorin Kimberley Wilkins erneut einen ebenso spannenden wie emotional bewegenden Familiengeheimnisroman auf zwei Zeitebenen vor: Eine leidenschaftliche, unstandesgemäße Liebesbeziehung im Australien der 1920er-Jahre und eine zarte Liebesgeschichte in der Gegenwart verschränken sich auf mysteriöse Weise. So entsteht ein großartiger Schmöker voller Gefühl, Spannung und glamouröser Atmosphäre.

Das mondäne Evergreen Spa Hotel bei Sydney 1926: Hier diniert die Oberschicht in holzgetäfelten Speisesälen und tanzt unter funkelnden Kronleuchtern. Die neunzehnjährige Violet ist dankbar, dass sie Arbeit im Hotel gefunden hat, auch wenn die Tage lang und hart sind. Als einer der schwer reichen Gäste auf sie aufmerksam wird, beginnt sie, überwältigt von seinem Charme eine innige Liebesbeziehung. Doch ihr Liebhaber hat ein dunkles Geheimnis.
2014 wird das ehrwürdige Evergreen Spa renoviert. Bei den Umbauarbeiten entdecken der Architekt Thomas und die junge Lauren ein Bündel alter Liebesbriefe, erfüllt von Leidenschaft und Sehnsucht, unterzeichnet mit den Initialen SHB …

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 337

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Das Haus der geheimen Versprechen“

Tarina – 13.04.2019
Gute Geschichte, jedoch ausbaufähig

Blume1965421 – 12.04.2019
ein spannendes Buch das hin und her in die sltecund neue Zeit ist interessant man kann nicht aufhören zu lesen

Bettina – 19.02.2019
Ein sehr spannendes Buch! Leider ist das Ende sehr abrupt.

Blümchen – 27.04.2017
Ich schließe mich Lisa58 und Flederwisch an!

Lisa58 – 13.03.2017
Eine eigentlich gute Geschichte viel zu langatmig erzählt . Schade !

Flederwisch – 14.01.2017
Eine gute Geschichte, aber äußerst langatmig. Ich hab die 2. Hälfte des Buches nur mehr überflogen - das reicht auch.

rika – 05.01.2017
Spannend und unterhaltsam! Für einen verregneten Wintersonntag!

Amby – 05.01.2017
Ein ganz gutes Buch!

Animus – 15.10.2016
Conny612 – 02.09.2016
Ich fand es mittendrin ein wenig langatmig... Trotzdem eine tolle Geschichte!

Netzsieger testet Skoobe